lebensmittel-haltbar-machen-fermentieren

Lebensmittel haltbar machen – Fermentieren

Trocknen, räuchern, pökeln, einlegen, einkochen, fermentieren, das alles sind verschiedene Möglichkeiten, Lebensmittel haltbar zu machen. Wer sich regional und saisonal ernähren möchte, außerhalb der Saison aber nicht auf sein Lieblingsgemüse oder Obst verzichten möchte, macht es also wie unsere Vorfahren und macht die Lebensmittel haltbar.

mehrwertsteuersenkung mehrwertsteuer spende

Mehrwertsteuersenkung

Die Corona-Pandemie hat schwere wirtschaftliche Folgen mit sich gebracht. Um diesen entgegen zu wirken, sinkt ab dem 1.7.20 die Umsatz- bzw. Mehrwertsteuer bis zum 31.12.20 von 19% auf 16% bzw. von 7% auf 5%. Wir haben uns dazu entschlossen, nicht unsere Preise anzupassen, sondern die Ersparnis an diejenigen weiterzugeben, die in den letzten Wochen besonders viel geleistet haben oder schwer von der Corona-Krise betroffen sind.

Kürbisschnitzereien

Es müssen nicht immer furchterregende Fratzen sein. Aus Kürbissen lassen sich auch wunderschöne Laternen mit Blumen- oder Blättermotiven schnitzen – die möchte man am liebsten den ganzen Herbst über behalten. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie man ganz einfach mit Plätzchen-Ausstechformen eine stimmungsvolle Kürbislaterne schnitzt. Dazu benötigen Sie: ein großes, scharfes Sägemesser oder eine…

Bürokiste mit Obst und Gemüse Osnabrücker Land, Vechta, Lingen, Rheine, Versmold,

Obstkisten fürs Büro – Biokisten für Angestellte

Das Bewusstsein für gesunde Ernährung sollte an der Bürotür nicht aufhören, denn Sie möchten Ihre Mitarbeiter auch am nächsten Morgen frisch und energisch erleben. So denkt auch Frank Görbert von Müller Technik in Steinfeld. An mehreren geschützten Stellen auf dem Werksgelände werden einmal im Monat Mitarbeiter-Kisten deponiert, die von den Angestellten nach Feierabend mit nach Hause genommen werden.

Der blühende Schnittlauch ist auch essbar. Die Bio-Gemüsegärtner mit ein Schlauch-Feld in Kalkriese

Schnittlauchblüten essen, hmmm

Schnittlauch blüht jetzt überall. Die Farbe Lila ist allgegenwärtig, Bienen und Insekten Summen und Brummen über unser Beet. Diese Zwiebelgewächse blühen ca. 3 – 4 Wochen in den Monaten Mai bis Juni, je nach Wetterlage. Die Blüten sind hübsch und appetitlich als Dekoration zu Blatt- oder Tomatensalaten, in Kräuterbutter eingemischt oder zum Rührei. Einfach die…