Unseren Gemüsekisten liegen jede Woche neue Rezepte bei. Über die Jahre hat sich dadurch eine sehr umfangreiche Datenbank an kreativen Gemüserezepten bei uns angesammelt. Mittlerweile halten wir mehr als 2500 Rezeptideen für Sie bereit! Über die Suchfunktion können Sie hier beliebig darin stöbern. So finden Sie für die Gemüsesorten, die gerade jeweils Saison haben, stets das passende Rezept! Sie haben noch Karotten, Kürbis, Lauchzwiebeln und Kokosmilch im Hause? Dann geben Sie genau diese Produkte, verbunden mit einem „+“- Zeichen oder einfach nacheinander in der Suche ein und wir zeigen Ihnen nur die Rezepte, in denen auch all diese Zutaten vorkommen.

Hokkaido (Kürbis)-Tomaten-Suppe

500g Kürbisfleisch (ca. 0,8-1,2kg Kürbis) 2 Zwiebeln 250g Tomaten 2 El Öl 0,75 l Gemüsebrühe 80ml Orangensaft 20 g frischer Ingwer, ersatzweise getrockneter Salz Cayennepfeffer 1 Bund Koriandergrün, ersatzweise Petersilie 75 g Crème fraîche 2 El Kürbiskernöl Hokkaido waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Der Kürbis braucht nicht geschält werden, die Schale kocht genauso weich…

… weiterlesen

Kürbisfladen

1 kleiner Hokaiodo von ca 1– Kürbis vierteln und Kerne und Mark des Kürbis entfernen, sie brauchen ihn nicht zu schälen. Den Kürbis in Scheiben (ca.1-2cm) schneiden. Die Scheiben beidseitig mit Salz bestreuen und 30 Min. ziehen lassen. Inzwischen das Mehl mit Milch und Eiern verquirlen und 20 Min. quellen lassen. Die Kürbisscheiben durch den…

… weiterlesen

Kürbiscremsuppe mit Sahne

400 g Kürbisfleisch, gewürfelt 1 kleine Kartoffel, gewürfelt 1 EL Butter 1 kleine Zwiebel, fein gehackt 1 Prise Muskatnuß 1 Prise gemahlener Koriander 1 Prise weißer Pfeffer, aus der Mühle 800 ml Gemüsebrühe 4 El saure Sahne einige Zweige fein gehackte Petersilie Zwiebel, Muskatnuß, Koriander und Pfeffer in der Butter dünsten. Kürbis und Kartoffeln dazu…

… weiterlesen

Kürbis-Käse-Küchlein

1 kg Kürbis (Hokaido) Meersalz, feines 6 El. Mehl Kürbis schälen, entkernen und raspeln ( mit der Küchenmaschine geht’s einfacher). Leicht salzen und in einem Sieb Saft ziehen lassen. Kürbisraspel gut auspressen und in eine Schüssel geben. Mehl darüber streuen. Grob zerteilten Käse und verquirlte Eier vermischen. Das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen. Von…

… weiterlesen

Zwiebelkuchen zum Federweißen

1 Pk. Trockenhefe (7 g) 200 ml Milch 60 g Butter 4 Eigelb Zucker Salz 375 g Mehl 1 kg Zwiebeln 200 g durchwachsener Speck (in Scheiben) 30 g Butterschmalz oder Öl 250 ml trockener Riesling, ersatzweise Wasser 400 ml Gemüsebrühe 200 g Schmand oder Cremè fraîche Pfeffer gemahlene Muskatnuß 1 Bund gehackte Petersilie 8…

… weiterlesen

Zuckermaiskolben

1. Die Maiskolben (falls nötig) putzen und mit einem schweren Messer quer halbieren. Pro Portion 250 ml Salzwasser aufsetzen, mit der Milch, dem Zucker und 1/5 der Butter zum Kochen bringen. 2. Die Maiskolben darin 35–40 Minuten garen, bis sich die Körner etwas voneinander lösen. Die Kolben heiß abspülen und Hölzchen zum Anfassen hineinstecken. Die…

… weiterlesen

Zwetschgenkompott

500 g Zwetschgen 1 El Zitronensaft 50 g Zucker 1 Zimtstange 1 El Zwetschgenwasser, können Sie auch weglassen. Die Zwetschgen waschen und entsteinen. Mit Zitronensaft, Zucker und Zimt in einem Topf zum Kochen bringen. Bei milder Hitze 6–7 Minuten leise kochen. Die Zwetschgen in ein Sieb schütten, den Saft in einem anderen Topf auffangen und…

… weiterlesen

Quarkknödel

500g Speiseqaurk 50 g Butter 150 g Grieß 125 ml Milch 125 ml Schlagsahne Salz, 15 g Zucker 1/2 Tl fein abgeriebene Zitronenschale 2 Eier Grieß zum Bearbeiten 20 g gehackte Haselnüsse Für 10 Stück 1. Am Vortag den Quark in ein feines Sieb geben und über Nacht abtropfen lassen: Er soll dabei die Hälfte…

… weiterlesen

Salatgurke mit Gehacktem

400 g Salatgurke Salz 300 g Möhren 3/8 l Gemüsebrühe (Instant) 2 Zwiebeln 1 Knoblauchzehe 400 g gemischtes Hackfleisch 2 El Öl 3 El Currypulver (Madras) 150 g Sahnejoghurt 3 El heller Saucenbinder (oder 1 EL Kartoffelstärke) 150 g Erbsen (TK) Pfeffer Zucker 1-2 El Zitronensaft 1/2 Bund glatte Petersilie (grob gehackt) Salatgurke schälen, längs…

… weiterlesen

Mangold-Möhren-Pfanne

600 g festkochende Kartoffeln Salz 100 g getrocknete Tomaten (in Öl) 2 Zwiebeln (à 50 g) 400 g Möhren 600 g Mangold 1 El Butterschmalz 100 ml Gemüsebrühe 1– 2 El Öl 125 g Schmand oder Cremè fraîche weißer Pfeffer Die Kartoffeln mit Schale waschen und als Pellkartoffeln in Salzwasser gar kochen. Die Kartoffeln abgießen,…

… weiterlesen

Zucchini-Möhren-Rohkost

200 g Zucchini 200 g Möhren 1 Zitrone Salz Pfeffer 4 El Olivenöl 1/2 Bund Petersilie oder Schnittlauch 200 g Sahnejoghurt Zucker Zucchini und Möhren waschen und putzen. Beides zuerst in dünne Scheiben, dann in Streifen schneiden oder auf der groben Seite der Haushaltsreibe raspeln, so dass lange Streifen entstehen. Zitrone gründlich waschen, dünn schälen…

… weiterlesen

Pasta mit Weißkohl und Schafskäse

2. Die Bandnudeln in Stücke brechen und in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Die restliche Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen. Knoblauchsch 1 kleiner Weißkohl (ca. 600 g) 5 Knoblauchzehen 100 g Butter 1 Tl Kümmel Salz 1/4 l Gemüsebrühe 400 g breite Bandnudeln 2 El Paprikapulver (edelsüß) 1 Tl Paprikapulver (rosenscharf) 200 g…

… weiterlesen

Cremige Porreesuppe

400 g Hackfleisch 300 g Kartoffeln 3/4 l Gemüsebrühe 1/8 l Weißwein 200 ml Schlagsahne 600 g Porree (in feinen Ringen) Salz 150 g geriebener Emmentaler Pfeffer geriebene Muskatnuß 1 durchgepreßte Knoblauchzehe Hackfleisch in einer Pfanne knusprig braten und würzen. Kartoffeln schälen, fein würfeln und mit Brühe, Wein und Sahne in einem Topf 20 Min.…

… weiterlesen

Bandnudeln in Tomatensauce

100 g durchwachsener Speck 2 Zwiebeln 2 El Olivenöl 1 El Mehl 2 El Tomatenmark 1/4 l Tomatensaft, z. B. Passata 1/4 l Gemüsebrühe 1 Bund Basilikum 400 g Tomaten 400 g Bandnudeln 30 g Butter Speck in feine Streifen, Zwiebeln in Würfel schneiden. Den Speck im heißen Olivenöl ausbraten, mit einer Schaumkelle herausnehmen und…

… weiterlesen

Griechischer Bohnensalat

400 g grüne Bohnen Salz 50 g Schalotten oder Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 1 Bund Petersilie 3 El Weißweinessig Pfeffer 100 ml Olivenöl 30 g entsteinte schwarze Oliven 40 g getrocknete Tomaten in Öl 30 g Schafskäse Bohnen putzen und in kochendem Salzwasser 8 Min. blanchieren. Abschrecken und abtropfen lassen. Schalotten und Knoblauch pellen und fein…

… weiterlesen

Gefüllte Zucchini mit Mett

400g Zucchini 1,5 Scheiben Weizentoastbrot 150 g Mett (Hackfleisch) 1 Ei Salz, Pfeffer 1/4 l Gemüsebrühe 75 g Crème fraîche 50 ml Weißwein Zucker 15 g Kapern 1/2 Bund glatte Petersilie Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und mit einem Teelöffel aushöhlen. Das Fruchtfleisch fein hacken. Das Toastbrot in Wasser einweichen, ausdrücken und mit den gehackten…

… weiterlesen

Gratinierter Fenchel

4 Fenchelknollen 60 g Butter 1 El Öl Salz Pfeffer Zucker 1 Tl Fenchelsaat 1/4 l Weißwein 1/4 l Gemüsebrühe 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 80 g Semmelbrösel Fenchel putzen und halbieren. Die Hälfte der Butter und Öl erhitzen, Fenchel 10 Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Fenchelsaat, Weißwein und Brühe dazugeben, zugedeckt 25…

… weiterlesen

Blumenkohlsuppe mit Knoblauchcroûtons

2. Zwiebeln pellen und fein würfeln. Gut die Hälfte der Butter zerlassen, Zwiebeln darin andüns 700 g Blumenkohl Salz 100 g Zwiebeln 50 g Butter 800 ml Gemüsebrühe 100 ml Schlagsahne weißer Pfeffer a. d. Mühle 3 Scheiben Weizentoastbrot 2 Knoblauchzehen 1 El Sesamöl 20 g Sesamsaat (geschält) 1 El Kerbelblättchen oder Petersilie Blumenkohl putzen,…

… weiterlesen

Mangold auf römische Art Bietole alla romana

Bietole alla romana 800g Mangold 4 mittelgroße, gut reife Tomaten 1 mittelgroße Zwiebel 2 Knoblauchzehen 2 Anchovisfilets, (gesalzene Sardellen, gibt’s beim Fischhändler, oder im Glas) 3 EL Olivenöl Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Mangold waschen und abtropfen lassen und in 1–2 cm breite Streifen schneiden. Tomaten halbieren, Stielansätze entfernen, entkernen und würfeln. Zwiebel und…

… weiterlesen

Indischer Spitzkohleintopf

700 g Kartoffeln (festkochend) Salz 800 g Spitzkohl 300 g Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 20 g frischer Ingwer, als Ersatz getrockneter 2 rote Pfefferschoten , geht auch ohne 2–3 El Öl 1 El Kurkuma (gemahlen) 1 Tl Koriander (gemahlen) 800 ml Gemüsebrühe Cayennepfeffer 1/2 Bund Koriandergrün, als Ersatz Petersilie 1 Tl abgeriebene Zitronenschale Kartoffeln schälen, in…

… weiterlesen

Gefüllte Gurken

1 Salatgurke oder 2-3 Minigurken 100 g Blauschimmelkäse (z. B. Gorgonzola) 2 El Milch 100 g körniger Frischkäse Pfeffer 1/2 Bund Schnittlauch Salz und Pfeffer 20 g Sonnenblumenkerne 100 g durchwachsener Speck in dünnen Scheiben Die Gurke waschen, längs halbieren und die Kerne herauskratzen. Auf der runden Seite der Gurken eine feine Scheibe abschneiden, damit…

… weiterlesen