Unseren Gemüsekisten liegen jede Woche neue Rezepte bei. Über die Jahre hat sich dadurch eine sehr umfangreiche Datenbank an kreativen Gemüserezepten bei uns angesammelt. Mittlerweile halten wir mehr als 2500 Rezeptideen für Sie bereit! Über die Suchfunktion können Sie hier beliebig darin stöbern. So finden Sie für die Gemüsesorten, die gerade jeweils Saison haben, stets das passende Rezept! Sie haben noch Karotten, Kürbis, Lauchzwiebeln und Kokosmilch im Hause? Dann geben Sie genau diese Produkte, verbunden mit einem „+“- Zeichen oder einfach nacheinander in der Suche ein und wir zeigen Ihnen nur die Rezepte, in denen auch all diese Zutaten vorkommen.

Porree-Meerrettich-Rahm

500g  Porree 2 EL  Rapsöl Salz Zucker 100 ml  Sahne (oder Sojasahne) 175 ml  Gemüsebrühe Zitronensaft 1-2 EL  Meerrettich a. d. Glas, je nach Geschmack 1. Porree putzen, längs halbieren und gründlich waschen. In 2 cm lange Stücke schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und den Porree darin 5 Minuten andünsten, mit Salz und 1…

… weiterlesen

Zwiebelsuppe mit Majoran

100 g Bergkäse1 EL getrocknetes Majoran1 Knoblauchzehe400 g mittelgroße Zwiebeln1 EL Öl¾  l Gemüsebrühe¼ l trockener WeißweinSalz, schwarzer PfefferCayennepfeffer2 EL Olivenöl8 Scheiben Baguette (etwa 3 cm dick) Schnell, einfach und lecker. 1.Zwiebeln pellen und in dünne Scheiben schneiden. Geht gut mit Küchenmaschine und entsprechender Scheibe. Knoblauch ebenfalls fein zerschneiden. 2. Käse fein reiben. 3. Öl…

… weiterlesen

Chicoree in Rosmarinpanade

2-3 Chicoree 400ml Gemüsebrühe 1 Lorbeerblatt 5 Schwarze Pfefferkörner 4 Nelken 2 Zweige frisches Rosmarien 50g  Paniermehl Etwa 80 g Weizenmehl Schwarzer Pfeffer, Salz Brat- und Backöl 1. Den Chicoree putzen, waschen und dann der Länge nach halbieren. Die Gemüsebrühe mit dem Lorbeerblatt, den Pfefferkörnern und den Nelken aufkochen. Die Chicoreehälften im Sud etwa 5…

… weiterlesen

Pasta mit Rote Bete-Sauce

10 Stiele Thymian oder 2 TL getr. Thymian ca. 400 g Rote Bete  2  Zwiebeln 3  Knoblauchzehen 4 EL  Olivenöl Salz , Pfeffer 40 g  Parmesan 500 g Nudeln 200 ml  Sahne Zitronensaft 2 EL  Basilikum, frisch oder TK 1. Thymianblätter abzupfen. Rote Bete schälen und in 2 cm große Würfel schneiden (am besten mit…

… weiterlesen

Pastasotto mit Staudensellerie

1  Staudensellerie  2  Zwiebeln 40 g  getrocknete Tomaten ca. 1 L  Gemüsebrühe 1/2 Döschen  Safranfäden (ersatzweise Kurkuma) 3 EL  Rapsöl 1  Knoblauchzehe 300 g kurze Nudeln, z.B. Spirelli oder Penne Salz, Pfeffer 50 g  Parmesan 1. Staudensellerie putzen und in 3 mm dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln fein würfeln. Getr. Tomaten klein schneiden. 2. Gemüsebrühe aufkochen…

… weiterlesen

Rosenkohl mit Maronen

500g Rosenkohl Salz, Butter 200g Schalotten 200g Maronen Salz und Pfeffer 1. Rosenkohl putzen und in Salzwasser al Dente garen. Schalotten pellen und würfeln. 2. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten und Maronen darin kräftig anbraten. Den Rosenkohl hinzufügen und zusammen etwa 5 Minuten schmoren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eine feine Beilage…

… weiterlesen

Feldsalat mit Champignons und Kürbiskernen

150g Feldsalat 200 g Champignons 1 EL Zitronensaft 2 EL grüne Kürbiskerne (ersatzweise Sonnenblumenkerne) ½ Bund Petersilie 1 Knoblauchzehe 2 EL Butter Salz und Pfeffer Für das Dressing: 2 EL Apfelessig Salz und Pfeffer 4 EL Sonnenblumenöl oder Olivenöl 1. Feldsalat putzen, gründlich waschen und trockenschleudern. Champignons putzen, nicht waschen. Pilze je nach Größe halbieren…

… weiterlesen

Dessert mit Himbeeren und Baiser

Etwa 450 g TK Himbeeren 400ml Sahne (Becher) 2 EL Zucker 1 TL Vanilleessenz Baiser selber machen: 2 Eiweiß 80 g Zucker 2 Rippen Zartbitterschokolade 1. Baiser selbst gemacht. Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz richtig steif schlagen. Dann den Zucker peu-à-peu einrieseln lassen und so ein erstklassiges Baiser herstellen. Mit zwei…

… weiterlesen

Grünkohlauflauf vegetarisch

1,2 kg Grünkohl 3 Zwiebeln 5 Möhren 5 Kartoffeln 2 EL Sonnenblumenkerne 1 Becher Schlagsahne 300 ml Milch Gemüsebrühepulver Piment Salz, Pfeffer Mind. 200g geriebener Käse, z.B. Gouda oder Bergkäse Öl zum Braten 1. Grünkohl waschen, putzen, in mundgerechte Stücke zupfen und nass in einen Topf geben. Leicht köcheln, bis der Grünkohl zusammenfällt. 2. Zwiebeln…

… weiterlesen

Asia-Pfanne

125 g  Basmatireis 1 EL  Currypulver 250 ml  Gemüsebrühe 1  Knoblauchzehe 1  Zwiebel 1  kleines Stück Ingwer 1  Blumenkohl  2-3 EL  Sesamöl (ersatzweise Rapsöl) 1/2   Chilischote 1-2 EL  Sojasauce Salz, Pfeffer 1. Basmatireis mit Curry und Gemüsebrühe garen und auskühlen lassen (möglichst schon am Vortag, dann lässt sich der Reis besser braten). 2. Knoblauchzehe, Zwiebeln…

… weiterlesen

Rotkohlgemüse mit Clementinen

60 g Zwiebeln 700g Rotkohl 1 EL Butter 1 EL Olivenöl 1 EL Weißweinessig 1 TL Anis 250ml Gemüsebrühe ½ Bund glatte Petersilie 2 Msp Chilipulver 1. Zwiebeln putzen, schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Rotkohl putzen, achteln, waschen, abtropfen lassen. Strunk abschneiden und Achtel in etwa 1 cm breite Streifen schneiden. 2. Butter…

… weiterlesen

Penne mit Brokkoli und Gorgonzola

2 EL Sonnenblumenkerne Etwa 500g Brokkoli 2 Zwiebeln 4 EL Olivenöl 1 TL getrocknetes Thymian 1 TL Meersalz Frisch gemahlener Pfeffer  400g Penne 200g Gorgonzola 1. Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Brokkoli putzen, in kleine Röschen teilen und etwa 8 Minuten dämpfen, bis sie weich sind. 2. Zwischenzeitlich die Zwiebeln und den…

… weiterlesen

Steckrübensalat mit Mandelmus

300 g Steckrübe 1 Möhre 1 Apfel 2 EL gehackte Petersilie Salatsauce: 3 EL Mandelmus oder Haselnussmus Etwa 1 EL frischer Ingwer 125g saure Sahne Pfeffer, Muskat, Salz 1. Steckrüben und Möhren schälen und grob raspeln. Apfel vierteln, entkernen, nicht schälen und ebenfalls grob raspeln. Alle Zutaten miteinander vermischen. 2. Den Ingwer fein reiben und…

… weiterlesen

Linsen-Risotto mit Weißwein und Thymian

200g Gourmet Linsen, Berglinsen 120 Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 400g Möhren 4 EL Butter 300g Risottoreis „Arborio 2 TL getrockneter Thymian 200 ml lieblicher Weißwein 1,5l Gemüsebrühe 1 Bund Petersilie 100g Parmesan am Stück Salz und schwarzer Pfeffer 1. Linsen im Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Möhren schälen,…

… weiterlesen

Sellerie-Salat

300 g Knollensellerie geschält und fein geraspelt 300 g Möhren geschält und fein geraspelt 4 EL Petersilie grob gehackt, als Ersatz Kresse 50 g Kapern grob gehackt 4 EL Zitronensaft 1 TL Apfelessig 4 EL Olivenöl 4 EL Sonnenblumenöl 3 TL Senf, z. B. Dijon-Senf 2 Knoblauchzehen zerdrückt 2 TL Zucker 100 g getrocknete Sauerkirschen…

… weiterlesen

Orangen-Schoko-Mousse

Mousse 150 g Zartbitterschokolade (70%) 250 ml Sahne 1 Ei 1 EL Zucker 2 EL Orangenlikör (ersatzweise Orangensaft) 1 TL Orangenschale, fein abgerieben Kompott ca. 700 g Orangen 50 g Zucker 1/2 Vanilleschote 2 TL Speisestärke 1. Für die Mousse die Schokolade grob hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. 2. Sahne steif schlagen. Ei, Zucker…

… weiterlesen

Schweizer Porree-Kartoffeltopf

750 g  Kartoffeln 500 g  Zwiebeln 30 g  Butter ca. 700 g  Porree  450 ml  Gemüsebrühe 1 EL  Speisestärke 300 g  saure Sahne 1 Päckchen Sahne-Schmelzkäse Salz Pfeffer 1. Kartoffeln und Zwiebeln schälen und würfeln. Zusammen in Butter andünsten. Gemüsebrühe angießen und ca. 15 Min. garen. 2. Den geputzten, in Ringe geschnittenen Porree zugeben und…

… weiterlesen

Bratwirsing

4-5 getrocknete Tomaten restlichen Wirsing  1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 40 g Cashewkerne 2-3 EL Olivenöl 150 ml Gemüsebrühe 1. Getrocknete Tomaten in kochendem Wasser 3 Minuten vorkochen, dann abgießen. 2. Wirsing in Spalten schneiden, den Strunk entfernen und die Spalten in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. 3.…

… weiterlesen

Feldsalat mit Kaki und Avocado

150g Feldsalat 1  Kaki 1  Avocado 50 g  Möhrengouda 1  kleine Zwiebel 1  Zitrone 1 EL  Aprikosenkonfitüre Salz Pfeffer 3-4 EL  Rapsöl 1. Feldsalat putzen, waschen und auf einer Platte anrichten. Kaki waschen oder schälen, vierteln und in mundgerechte Spalten schneiden. Avocado halbieren, Stein entfernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden, mit etwas Zitronensaft beträufeln.…

… weiterlesen