Unseren Gemüsekisten liegen jede Woche neue Rezepte bei. Über die Jahre hat sich dadurch eine sehr umfangreiche Datenbank an kreativen Gemüserezepten bei uns angesammelt. Mittlerweile halten wir mehr als 2500 Rezeptideen für Sie bereit! Über die Suchfunktion können Sie hier beliebig darin stöbern. So finden Sie für die Gemüsesorten, die gerade jeweils Saison haben, stets das passende Rezept! Sie haben noch Karotten, Kürbis, Lauchzwiebeln und Kokosmilch im Hause? Dann geben Sie genau diese Produkte, verbunden mit einem „+“- Zeichen oder einfach nacheinander in der Suche ein und wir zeigen Ihnen nur die Rezepte, in denen auch all diese Zutaten vorkommen.

Champignon-Gratin

150 g  Bunte Hülsenfrüchte (z.B. Bunte Minestrone von Davert) Etwa 400g Möhren Gemüsebrühe 1  Lorbeerblatt 1-2 EL  Rapsöl 2  Zwiebeln 200 g  Steinchampignons Pfeffer Salz 2 Knoblauchzehe Butter für die Form Guss: 2  Eier 200 ml  Milch Muskatnuss Etwas gehackte Petersilie oder Schnittlauch oder… 150 g  geriebener Gouda 1. Die eingeweichten Hülsenfrüchte abgießen und in…

… weiterlesen

Creme aus roten Johannisbeeren

250 g rote Johannisbeeren (etwa 230g ohne Stängel) 230g Rohrohrzucker 1 Prise echtes Vanillepulver 1 Zitrone 1. Johannisbeeren waschen, abtrocknen lassen und von den Rispen streifen. Zusammen mit dem Zucker, der Vanille und etwas Zitronensaft ca. 10 bis 15 Minuten im Mixer pürieren, bis die Konsistenz schön cremig ist. 2. Zum Schluss noch 1 EL…

… weiterlesen

Fruchtiger Spitzkohlsalat

1 kleiner Spitzkohl 1  Apfel (säuerlich) 200 g Weintrauben 100 g rote Johannisbeeren 50 g  Walnusskerne oder Haselnusskerne ½ Bund Basilikum Salatsauce: 5 EL Olivenöl 5 EL helles Balsamico 2 EL Wasser 1 TL körniger Senf 1 zerquetschte Knoblauchzehe 1 EL Sojasauce Pfeffer 1. Spitzkohl putzen, vierteln, Strunk entfernen und den Kohl in feine Streifen…

… weiterlesen

Polenta mit Auberginensauce

Auberginensauce: 150ml Pflanzenöl 1 mittlere Aubergine 2 TL Tomatenmark 60 ml Weißwein 200g Tomaten aus der Dose (geschält und gehackt) 2 Prisen Salz 2 Prisen Zucker 1 EL gehackter Oregano Polenta: 600 ml Gemüsebrühe 200g Maisgries (Polenta) Salz und Pfeffer 1 EL Buter 120 g Bauernschafkäse Fetaart 1. Aubergine würfeln und im heißen Öl etwa…

… weiterlesen

Tomaten-Reis mit Tofu

2  Knoblauchzehen 1 TL  getr. Oregano oder frisches 2 EL Sojasauce 8 EL  Olivenöl 150 g  Tofu Pfeffer 1  Zwiebel 1 EL  Tomatenmark 150 g  Reis 400 ml  Gemüsebrühe ca. 350 g  Cocktailstrauchtomaten 100 g  Erbsen, TK Salz ½ Bund gehacktes Basilikum 1. Knoblauchzehen pellen und durch die Knoblauch-presse quetschen und mit Oregano, Sojasauce und…

… weiterlesen

Gegrillte Nektarine

2 Nektarinen 2 Zweige Rosmarin 40 g Akazienhonig 1 EL grüner Pfeffer aus dem Glas 1. Die Nektarinen jeweils 1 x auf ihren gegenüber-liegenden Seiten einritzen und 30 Sekunden blanchieren, dann herausnehmen und abschrecken. Die Nektrainen häuten, halbieren und entsteinen. 2. Die Rosmarinnadeln von den Zweigen abstreifen, sehr fein hacken oder schneiden. Die Pfefferkörner sehr…

… weiterlesen

Zucchini-Zitronen-Spaghetti

3 Zitronen ca. 600 g Zucchini Salz 500 g Spaghetti 4 EL Olivenöl 1 EL Thymian, getrocknet oder wer hat nimmt frisches. Pfeffer 250 ml Gemüsebrühe 1. Zitronen waschen und trockenreiben. Schale mit einem Zestenreißer in feinen Streifen abziehen, beiseite stellen. Zitronen auspressen. 2. Zucchini in ca. 3 cm lange Stifte schneiden. In einem großen…

… weiterlesen

Rosmarin Kartoffeln

Pro Person etwa 3-4 Karoffeln Rosmarinzweige Olivenöl Kräutersalz Schwarzer Pfeffer 1. Die Kartoffeln sauberbürsten und der Länge nach halbieren. 2. Etwas Olivenöl auf ein Blech geben und die Kartoffeln mit der Schnittfläche nach unten darauflegen. Die Oberseite mit Öl bepinseln. Reichlich Kräutersalz und Pfeffer darüberstreuen. Zuviel Öl verhindert, dass die Kartoffeln unten knusprig werden, um…

… weiterlesen

Rosmarinbutter

4 Stück getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten 1 Zehe Knoblauch 2 Zweige Rosmarin 150g weiche Butter Salz und Pfeffer 1. Die getrockneten Tomaten in sehr kleine Stücke schneiden. Knoblauch fein hacken. Die Nadeln von den Rosmarinzweigen abstreifen und ebenfalls in sehr kleine Stücke scheiden. 2. Die klein geschnittenen Zutaten mit der Butter verkneten. Geht gut…

… weiterlesen

Heidelbeer Dessert

200 ml Schlagsahne ½ Packung Vanillepulver 1 Orange 250g Speisequark mager 4 EL Honig, 200g Heidelbeeren 1. Orange waschen und mit einem Zestenreißer die Schale in feine Streifen abschälen. Die Orange dann halbieren und auspressen. Die Hälfte der Orangenschalen streifen fein hacken. 2. Den Quark mit Orangenschalenstreifen, 2 EL Honig und 2 EL Orangensaft glattrühren.…

… weiterlesen

Buschbohnensalat

500g Buschbohnen 1 Dose Bohnenmix 400g (fertig gekochte weiß und rote Bohnen und Kichererbsen) 2 Tomaten ½ Bund Zwiebeln Dressing: 4 El Rotweinessig 100 ml Olivenöl 100g Naturjoghurt 2 Knoblauch Salz, Pfeffer, Zucker 1. Bohnen putzen, klein schneiden und in kochendem Salzwasser in etwa 5 Minuten bissfest garen. Anschließend in Salzwasser abschrecken. 2. Bohnen aus…

… weiterlesen

Babaganoush

Etwa 2 Auberginen, ca. 500g 3 EL Sesampast (Tahin) 3 EL Zitronensaft 2 EL Olivenöl 2 Knoblauchzehen Salz, gemahlener Pfeffer ½ Bund Petersilie 1 EL schwarze Oliven 1. Backofen auf höchste Stufe schalten, Auberginen waschen und mit einem spitzen Messer ein paar Mal einstechen. Auf dem Backblech im Ofen etwa 30 Minuten backen, bis sie…

… weiterlesen

Wassermelone mit Bauernschafkäse Fetaart

250g Wassermelone 125g Bauernschafkäse nach Fetaart 2 EL Walnusskernöl 1 EL Zitronensaft 2 EL gehackte Wallnusskerne 2 Zweige frisches Basilikum Salz 1. Gekühlte Wassermelone und Feta würfeln und miteinander vermengen. 2. Öl und Zitronensaft mischen und mit den Walnusskernen und gehacktem Basilikum zur Wassermelone geben und alles zusammen verrühren. Mit Salz abschmecken und sofort servieren.…

… weiterlesen

Blattsalat mit Himbeerdressing

1 Blattsalat, z.B. Kopfsalat, Eichblattsalat oder…. Himbeeressigdressing: 80 g frische Himbeeren, als Ersatz TK Himbeeren 4 EL Balsamico hell 4 EL Sonnenblumenöl 1 EL Agavendicksaft 1 EL Zitronensaft Salz 1. Die Himbeeren mit einer Küchenmaschine oder einer Gabel zerdrücken und mit den restlichen Zutaten des Dressing verrühren. 2. Den Salat putzen, waschen und die Blätter…

… weiterlesen

Mediterraner Nudelsalat

400g Penne Salz 50g Pinienkerne 70g getrocknete Tomaten in Olivenöl 1-2 kleine Zwiebeln 10 Cocktailtomaten 1 Bund Basilikum 100g frisch geriebener Pecorino Vinaigrette: 5 EL Balsamico hell 5 EL Olivenöl 1 EL körniger Senf Salz und Pfeffer 2 Zehen Knoblauch 1. Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Pinienkerne ohne Öl in einer Pfanne goldgelb rösten.…

… weiterlesen

Salat mit Kräuterseitlingen

1 Zucchini 200g Cocktailtomaten 1 mittlere Möhre ½ Gurke ½ Blattsalat 1 Nektarine oder Pfirsich 150g Kräuterseitlinge Butter Vinaigrette: 4 EL Olivenöl 4 EL Balsamico 1 EL körnigen Senf 1 EL Wasser 1 TL Sojasauce Pfeffer 1. Zucchini in halbe Scheiben schneiden, Cocktailtomaten vierteln, Möhre mit einem Sparschäler in lange Streifen schneiden, Gurke würfeln, Salatblätter…

… weiterlesen

Pfirsich mit Mozzarella

2 Pfirsiche 125 g Mozzarella 2 TL eingelegte grüne Pfefferkörner (Glas) 100g Lachsschinken oder Frühstückspeck Olivenöl 1 EL Pinienkerne 1. Die Schale der Pfirsiche zweimal einritzen und etwa 30 Sekunden in kochendes Wasser geben. Herausnehmen, abschrecken und häuten. Dann halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Die Spalten in eine kleine mit Olivenöl gefettete Auflaufform oder…

… weiterlesen

Landgurkenpfanne

500 g Hackfleisch 600 g Möhren 2 Knoblauchzehen 400 ml Gemüsebrühe 4 EL Öl 2 EL Currypulver 1 Becher Schmand 2 Landgurken, etwa 600g Salz, Pfeffer 1 Bund Lauchzwiebeln 1. Möhren schälen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Gurken schälen, längs halbieren, die Kerne mit einem Löffel auskratzen und in Scheiben schneiden. 2. Die Lauchzwiebeln…

… weiterlesen

Bohnensalat

600 g Buschbohnen Salz 150 g Zwiebeln 50 g getrocknete Tomaten in Olivenöl 4 El Olivenöl 4 El Balsamico bianco Salz und Pfeffer 2 El körniger Senf 5 EL Wasser und ½ TL Gemüsebrühepulver 1 Bund Petersilie 1. Buschbohnen putzen und halbieren. In kochendem Salzwasser 8 -10 Minuten garen, kalt abschrecken (damit sie die frische,…

… weiterlesen

Zucchini mit Minz-Couscous

20 g  Ingwer 200 ml  Orangensaft 5 EL  Olivenöl 500 g  Zucchini  Salz, Pfeffer Couscous und Limettenjoghurt: 100 g geröstete, gesalzene Pistazienkerne 50 g  getr. Cranberrys Salz 250 g  Couscous ½ TL  Zimt ¼ TL  Muskatnuss ½ Bund  Minze  200 g Naturjoghurt 1-2 TL  fein abger. Limettenschale oder Zitronenschale 1. Ingwer dünn schälen, fein reiben…

… weiterlesen

Fruchtiger Spitzkohlsalat

Etwa 500 g Spitzkohl 300g Joghurt 4 EL Zitronensaft Salz, Pfeffer 1 TL Currypulver Zucker 1 Apfel 1 Pfirsich oder Nektarine 50g Walnusskerne 1. Spitzkohl putzen, Strunk entfernen und den Kohl in feine Streifen schneiden. 2. Joghurt, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Curry und Zucker mischen und abschmecken. 3. Apfel und Pfirsich in feine Spalten schneiden. Spitzkohl…

… weiterlesen

Gefüllte Auberginen

2 große Zwiebeln 4 EL Olivenöl 2-3 Auberginen 150g Haselnüsse 200g Frischkäse 2 TL Curry ½ TL Salz 2 Prisen Pfeffer 2 Prisen Cayennepfeffer 2 EL Gemüsebrühe 1 EL Oregano Etwas Zitronensaft 1 Bund Petersilie Evt. 4 Tomaten Zum Überbacken: 100g geriebenen Käse 1. Die Zwiebeln fein würfeln und in dem Olivenöl glasig dünsten. 2.…

… weiterlesen

Fruchtbowle – mit Alkohol

5 Pfirsiche  oder Nektarinen  2 Flaschen Weißwein (z.B. Pays d’Herault) 1 Flasche Prosecco (z.B. Il Ponte) Holunderblütensirup Zitronenmelisse 1. Früchte kleinschneiden, mit 1 Flasche Weißwein ansetzen und mindestens 2 Stunden durchziehen lassen. 2. Mit dem restlichen Wein auffüllen, einen guten Schuss Holunderblütensirup und etwas Zitronenmelisse (je nach Geschmack) hinzufügen. Kurz vor dem Servieren den Prosecco…

… weiterlesen

Tomatensalat mit Dicken Bohnen

600 g dicke Bohnen (ergibt ca.200 g dicke Bohnenkerne) Salz 400 g Cocktailtomaten 2 Knoblauchzehen Ca. 100 ml Olivenöl Pfeffer 7 EL Olivenöl 4 EL Olivenöl 4 El Aceto balsamico 2 El Tomatensaft Zucker Salz und Pfeffer 2 Mozzarella ½  Bund Basilikum 1. Bohnen aus den Schoten pahlen und 2 Minuten in kochendem Salzwasser vorgaren,…

… weiterlesen