Unseren Gemüsekisten liegen jede Woche neue Rezepte bei. Über die Jahre hat sich dadurch eine sehr umfangreiche Datenbank an kreativen Gemüserezepten bei uns angesammelt. Mittlerweile halten wir mehr als 2500 Rezeptideen für Sie bereit! Über die Suchfunktion können Sie hier beliebig darin stöbern. So finden Sie für die Gemüsesorten, die gerade jeweils Saison haben, stets das passende Rezept! Sie haben noch Karotten, Kürbis, Lauchzwiebeln und Kokosmilch im Hause? Dann geben Sie genau diese Produkte, verbunden mit einem „+“- Zeichen oder einfach nacheinander in der Suche ein und wir zeigen Ihnen nur die Rezepte, in denen auch all diese Zutaten vorkommen.

Marinierte rote Bete mit Käse

400g Rote Bete Salz 375 ml Weinessig 125 g Zucker 40 g Pinienkerne weißer Pfeffer 2 EL Olivenöl einige Blätter Salat 100 g weicher Blauschimmelkäse, z.B. Blaue Kornblume 1. Die Knollen gründlich unter kaltem Wasser abbürsten. In Salzwasser ca. 30 Minuten kochen. Anschließend kalt abschrecken und schälen. 2. Essig und Zucker in einem Topf aufkochen.…

… weiterlesen

Gefüllte Kürbisschiffchen

1 Hokkaido Kürbis, ca. 500g 1 Scheibe trockenes Brot 1 kleines Stck. Ingwer 1 Knoblauchzehe 200g Hackfleisch 2 EL Öl 1 Zwiebel 1 Ei 50 g geriebener Parmesan oder Pecorino Salz und Pfeffer 1. Ofen auf 175°C vorheizen. Kürbis waschen, halbieren und entkernen (nicht schälen). Jede Hälfte in 2 –3 Spalten teilen. In eine feuerfeste…

… weiterlesen

Budapester Gulasch

Spezialität aus Ungarn 800 g Rinder-Gulasch 500 g Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 50 g durchwachsener Speck 2 EL Butter 1 Messerspitze Salz 3 EL Paprikapulver, edelsüß 1 TL Rosenpaprikapulver je ½ TL gemahlener Kümmel und getrockneter Majoran 2 EL Tomatenmark ¼ l Fleischbrühe 250 g mehligkochende Kartoffeln je 1 grüne und rote Paprikaschote 1. Die Zwiebeln…

… weiterlesen

Quittenkonfekt

2,5 kg Quitten 1 kg Zucker Saft von 1 Orange 150 g Kokosflocken 1. Quitten mit einem Tuch kräftig abreiben. Stiel und Blütenansatz entfernen. Quitten schälen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Quitten in einem Liter Wasser 15 bis 20 Minuten kochen lassen. 2. Früchte durch ein Sieb (oder durch die Flotte Lotte drehen) streichen und…

… weiterlesen

Bratquitte

8 kleine weich kochende Quitten (à 250 g); 200 g weißer Grümmel-Kandiszucker (auch Krümel-Zucker, Teezucker) 40 g Butter 4 Vanilleschoten 1. Die Quitten abreiben, eventuell abspülen. Mit einem stabilen Apfelausstecher oder mit einem spitzen scharfen Messer die Mitte rund ausstechen. Die Quitten von außen mit Kandiszucker spicken. 2. Jeweils etwa 1 Teelöffel Butter, 1 Esslöffel…

… weiterlesen

Quittenpüree mit Vanillesauce

Zutaten für 500 g 1 kg Quitten 110 g Zucker; nach Geschmack je eine Prise gemahlener Zimt Sternanis Vanillemark Nelke Muskat 1. Die Quitten abreiben und einzeln in Alufolie wickeln. Im auf 160 Grad vorgeheizten Backofen, je nach Größe und Quittensorte, 1 – 2 Stunden weich garen (mit einem Hölzchen einstechen und die Garprobe machen).…

… weiterlesen

Klassische Rinderrouladen

4 Rinderrouladen 2 Zwiebeln 100 g Speck, geräuchert und – durchwachsen 1 EL Senf Salz, Pfeffer, nicht zu wenig 2 EL Öl 1EL Mehl 125 ml Rotwein 2 EL Klare Brühe, Instant 150 g Knollensellerie 2 Möhren 1 Zwiebel 0,5 Bd. Petersilie Die 2 Zwiebeln schälen und achteln. Speck würfeln. Fleisch auslegen, trockentupfen und mit…

… weiterlesen

Kräftige Rindfleischbrühe

750 g Beinscheiben vom Rind 2 Liter Wasser 1 Zwiebeln 1/4 TL Nelken 1 Lorbeerblatt 1/2 TL Pfefferkörner, schwarz 1 TL Salz 200 g Möhren 250 g Porree 1 kleine Sellerieknolle 1 Petersilienwurzel Einlage: nach Geschmack 100g Möhren 100g Porree 1 kleiner Blumenkohl 50 g Nudeln 1. Suppenfleisch vom Rind in kaltem Wasser aufsetzen und…

… weiterlesen

Gemüsiges Rindergulasch

500 g Rinder-Gulasch 350 g Zwiebeln 250 g Möhren 150g Knollensellerie 200g z.B. Steckrüben oder Porree 3EL Butter 3 EL Paprikapulver, edelsüß 3 TL Rosenpaprikapulver 0,5 l heiße Gemüsebrühe 600 g Kartoffeln 1 TL Kümmel ½ TL Salz 1. Die Zwiebeln hacken. Möhren und Sellerie schälen. Die Möhren in Stifte und den Sellerie in Würfel…

… weiterlesen

Chinakohlsalat mit Früchten

500g Chinakohl 2 Äpfel Saft einer halben Zitrone 2 Orangen 200g blaue Weintrauben 250g Naturjoghurt 3 EL Sonnenblumenöl Saft einer ½ Orange 2 TL Honig Salz, Pfeffer aus der Mühle 1 Msp.Curry 30 g Walnusskerne (gehackt) 1. Chinakohl putzen, waschen, halbieren und den Strunk herausschneiden. Kohl in feine Streifen schneiden. 2. Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse…

… weiterlesen

Möhren mit Rucola

0,8 kg schlanke Möhren oder lange Stifte schneiden 200 g Zwiebeln 50 g Rucola 60 ml Olivenöl 1 El Zucker Salz schwarzer Pfeffer aus der Mühle 100 ml Weißwein 1. Die Möhren schälen, die Stielansätze schräg abschneiden. Die Zwiebeln pellen und in feine Würfel schneiden. Die Rucola waschen, putzen, trocken schleudern und die großen Blätter…

… weiterlesen

Spinatsalat mit Ziegenkäse

Eine köstliche Vorspeise für Gäste oder einfach eine leckere Überraschung an einem ganz normalen Wochentag. 2 EL Olivenöl, 2 Stücke eingelegter Ziegenkäse in Olivenöl (gibt’s bei uns) 400 g junger Spinat, 1 TL Senf, 2 TL Rotweinessig, 3-4 EL Olivenöl, ½ TL Zucker, Salz, frisch gemahlener Pfeffer 1 Zweig frischer Thymian 1 Knoblauchzehe 1. Den…

… weiterlesen

Chinakohl mit Äpfeln und Zwiebeln

1 Chinakohl 250g Zwiebeln 250g mürbe Äpfel 1 Knoblauchzehe 4-5 EL Öl Salz, Salbei etwas Gemüsebrühe 2-3 EL Sonnenblumenkerne oder Sesam 1 EL Zitronensaft 1.Chinakohl waschen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden, Äpfel vierteln und längs in Scheiben schneiden. 2. Öl in einem flachen Topf erhitzen, Zwiebeln anbräunen,…

… weiterlesen

Gebratene Ziegentaler

Eine kleine, köstliche Mittagsmahlzeit. 2 Zwiebeln 400g Porree 2 Möhren, grob geraspelt 2 Ziegentaler oder Ziegenkäse in Olivenöl (2 Stck pro Glas) (gibt’s bei uns im Shop) Olivenöl Salz und Pfeffer 1. Porree putzen, waschen und in kleine Ringe schneiden. Zwiebeln klein schneiden. Olivenöl in der Pfanne erhitzen und das kleingeschnittene Gemüse ca. 10 Minuten…

… weiterlesen

Artischocken mit Rotweindip

Artischocken nach Bedarf Salz Zwiebeln Weißwein 2 Zitronen Olivenöl 1 TL Rotweinessig 1 EL Rotwein 1 Schalotten 1 TL Senf 1 Prise Zucker Pfeffer und Salz Wasser mit Salz, Zwiebeln, 1 Schuss Weißwein, dem Saft von 2 Zitronen und 1 Schuss Olivenöl zum Kochen bringen, Artischocken hineingeben und bei geringer Hitze kochen lassen. Sauce: Etwas…

… weiterlesen

Die Artischocken, ein Gemüse für Genießer

Zubereitung Die Artischocken werden mit kurzgeschnittenem Stiel in Salzwasser gekocht – bei kleinen Artischocken ca. 10-15 Minuten – eventuell einen Teller umgekehrt auflegen, damit die Artischocken unter Wasser bleiben. Die Artischocke ist dann gar, wenn sich die Blätter ohne Kraft abziehen lassen und sich das Fleisch auf den Blattenden mit den Zähnen leicht abziehen lässt…

Bohneneintopf mit Tomaten

750 g Bohnen, grün 500 g Kartoffeln ca. 400 g Lammfleisch von der Keule oder Lammkotelett 150 g Speck, durchwachsen 125 g Zwiebeln 1/2 Bund Bohnenkraut 1 Knoblauchzehe 500 ml Gemüsebrühe 125 ml Wein, z.B. Vinello Bianco 250 g Tomaten Salz Pfeffer aus der Mühle Petersilie, gehackt 1. Bohnen waschen und in etwa 3 cm…