Bio Gärtner während er regionale, bio Buschbohnen in Kalkriese pflückt

Buschbohnen – lecker, regional, klimafreundlich

Hand gepflückte Buschbohnen Jetzt gibt es sie wieder für eine kurze Zeit: Die kleinen grünen Hülsen namens Buschbohnen. Niedersachsen gehört zu den Hochburgen beim Bohnenanbau und auch wir Gemüsegärtner kultivieren dieses typische Sommergemüse schon seit Jahren. Die Wege vom Acker zu Ihnen auf den Teller sind also so kurz wie möglich – mehr Regionalität geht…

Bio Tomaten aus dem Osnabrücker Land

Jetzt ist Pflanzzeit für Tomaten

Von Johannisbeerklein bis über 1 kg schwer – in den Farben rot, rosa, orange, gelb bis fast schwarz – die Vielfalt der Tomaten ist groß. Ebenso vielfältig wird die Tomate auch verwendet: gekocht, gegrillt, gebraten, püriert, als Rohkost – aber am liebsten von der Pflanze gleich in den Mund. Jetzt wachsen sie wieder – am besten in Gewächshäusern, aber auch im Garten, in Hinterhöfen, auf winzigen Balkonen und in Wintergärten.

Ostern steht vor der Tür

Bald ist es wieder soweit Ostern steht vor der Tür. Wir haben mit Vergnügen und Genuss die neuen Naschereien ausprobiert und freuen uns Ihnen etwas Feines zu präsentieren. Schokohenne, Osterhase, Marienkäferchen und edle Schleckereien wollen vom Osterhasen versteckt und genascht werden. Super Angebote für Ostern Mit unseren Angeboten, wie z.B. Eier Likör von Dwersteg oder…

Szene, Mann beißt von Brot mit Bio Sprossen und Bio Streichkäse in Osnabrück bei den Gemusesegaertnern ab

Bio Sprossen – Die kleinen Energiebündel!!

Nährstoffe in direkt verfügbarer Form Sprossen oder auch Keimlinge genannt, sind frisch gekeimte Samenkörner verschiedener Pflanzen. Im Samenkorn liegt die geballte Kraft eines Pflänzchens für den Wachstumsstart, den wir uns zu Nutze machen. Sie enthalten Nährstoffe in für uns direkt verfügbarer Form, sie müssen weder durch Erhitzen, noch durch Assimilation im Körper erschlossen werden. Sie…

Huelsenfruechte, Bohnen im Glas, Bio, Osnabrück

Bio-Superfood bald auch von regionalen Anbietern?

Hülsenfrüchte – Eine super Alternative zum Eiweiß-Lieferanten Fleisch Nach Jahren der Nichtbeachtung kommen Bohnen, Erbsen und Co. wieder mehr in den Fokus gesundheitsbewusster Feinschmecker, denn nach den Jahren des Wirtschaftswunders hat sich herum gesprochen, dass intensiver Fleischkonsum kein sicheres Zeichen für einen hohen Lebensstandard ist. Nicht nur die große Vielfalt an Bohnen und Erbsen unterschiedlichen…

Mango

Mango – Speise der Götter

  Eine überall bekannte Süd-Frucht! Ursprünglich in den Regenwäldern Borneos und Indiens zu Hause, werden Mangos mittlerweile auf dem ganzen amerikanischen Kontinent, in der Karibik, im tropischen Bereich Afrikas und in weiten Teilen Asiens angebaut. In Europa findet man Mangokulturen auf den kanarischen Inseln und an der spanischen Costa del Sol. Indien ist jedoch nach…

tolle Demeter Naturkosmetik, Osnabrück, Rheine, Lingen

Demeter-Kosmetik vom Feinsten

Einzigartige Natur-Kosmetik von Martina Gebhardt mit 100% natürlichen Rohstoffen Mit ihrem einzigartigen ganzheitlichen Ansatz und einer Qualität, die Sinn und Sinnliches verbindet, setzt die Natur-Kosmetik von Martina Gebhardt Maßstäbe: Wertvolle Öle, Fette und Wachse sowie frische Kräuter als Grundlage für schonend hergestellte Auszüge sind wesentlich für ihre Hautpflegeprodukte. Es gibt für jeden Hauttyp und für…

Bio-Demo in Berlin

Aufruf zur Demo – Wir haben es satt!

Agrarkonzerne: Finger weg von unserem Essen! Gemeinsam für gesundes Essen, bäuerlich-ökologischere Landwirtschaft und fairen Handel Die bäuerliche Landwirtschaft und das regionale Lebensmittelhandwerk sind in Gefahr. Denn Agrarkonzerne und die Bundesregierung treiben die Industrialisierung der Land- und Lebensmittelwirtschaft voran. Die Folgen: Das weltweite Höfesterben schreitet rasant voran, die handwerkliche Lebensmittelherstellung wird verdrängt, hunderte Millionen Menschen leiden…

Bioland Chicorée aus Kalkriese

Eigentlich denkt man doch, dass alles, was wächst, Licht braucht. Stimmt. Aber Ausnahmen bestätigen die Regel. Solch eine Ausnahme ist der Chicorée, der – wie der Spargel auch – im Dunkeln wächst. Würde der Chicorée im Hellen wachsen, wären seine Blätter grün und sehr bitter. Denn durch Licht bildet dieser kostbare Wintersalat Chlorophyll und in großen Mengen einen Bitterstoff namens Intybin, der den Salat geschmacklich recht streng machen würde.