Kräuterseitling- Kartoffelauflauf mit Ramiro

250 g Kräuterseitlinge oder Champignons
500 g Kartoffeln
2 Ramiro
2 Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
200 g Saure Sahne
200 g Sahne
150 g geriebener Käse, z.B. Parmesan
Salz, schwarzer Pfeffer

1. Die Kartoffeln waschen und bissfest garen, pellen und in Scheiben schneiden.

2. Die Ramiro und die Frühlingszwiebeln waschen und in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch fein würfeln und die Pilze in  gleichmäßig große Stücke schneiden.

3.Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Paprika, Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben und unter Rühren leicht  anbraten, die Pilze  hinzufügen und unter Wenden leicht anbräunen, mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Sahne und Saure Sahne mit 100 g geriebenem Käse und schwarzem Pfeffer verquirlen.

5. Eine feuerfeste Form fetten die Kartoffeln hinein schichten und einen Teil der Sahnesauce darüber geben. Das Gemüse darauf verteilen, den anderen Teil der Sauce darüber gießen und mit dem restlichen Käse bestreuen.

6. Bei 180 Grad ca. 30-40 Minuten backen.

Für 4 Personen