Blumenkohl-Minestrone

1  Blumenkohl 
1 mittlere  Zwiebel
1/2  Chilischote
500 g  Kartoffeln

50 g  Butter
500 ml  Gemüsebrühe
150 g  Crème fraîche
1-2 TL Kurkuma
Currypulver
Salz, Pfeffer
1/2 Bund  Lauchzwiebeln

1. Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen zerteilen. Zwiebel pellen und in feine Würfel schneiden. Die Chilischote sehr fein hacken. Die Kartoffeln schälen. Kartoffeln in grobe Würfel schneiden.

2. Butter in einer Pfanne auslassen.  Zwiebelwürfel und Chilistücke darin kräftig andünsten. Die Kartoffelwürfel hinzufügen und alles gut umrühren. Mit der Gemüsebrühe auffüllen und zugedeckt insgesamt 20 Minuten garen. Die Blumenkohl-röschen nach 10 Minuten Kochzeit zu den Kartoffeln geben.

3. Crème fraîche mit Kurkuma, Curry, Salz und Pfeffer gut mischen, vorsichtig unter das Gemüse heben und zugedeckt zu Ende garen.

4. Lauchzwiebeln putzen, in feine Ringe schneiden  (Zwiebel und Grün)  und zum Schluss für 2-3 Minuten mitgaren. Die Blumenkohl-Minestrone auf Tellern anrichten.

Für 4 Personen