Bunte Sommersuppe mit Pesto

5 gewürfelte Möhren
3 gehackte Zwiebeln
etwa 1 l Wasser
2 EL Butter
4 gewürfelte Kartoffeln
250g frisch gepahlte Dicke Bohnen
1,5 TL Kräutersalz
etwa 1 l Wasser
1 Handvoll Spinat oder Mangold in feine Streifen, als Ersatz fein gehackte Petersilie oder andere Kräuter
1 rote Paprika
2 Tomaten
1 Zucchini
Salz und Pfeffer

Pesto:
3 Knoblauchzehen
1 TL Salz
1 Bund Basilikum
8 EL geriebener Parmesan
8 EL Olivenöl
1 Tomate

1. Möhren und Zwiebeln in der Butter glasig dünsten. 1 L Wasser angießen, Kartoffeln, Dicke Bohnen und Kräutersalz zufügen und etwa 30 Minuten köcheln.

2. Zwischenzeitlich das Pesto zubereiten. Alle Zutaten in eine Küchenmaschine mit Schlagmesser, oder mit einem Pürierstab zerkleinern. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und kalt stellen.

3. Jetzt das kleingeschnittene, restliche Gemüse Paprika, Tomaten und Zucchini der Suppe hinzufügen und je nach dem, wie viel Flüssigkeit noch fehlt, mit Wasser auffüllen. Weiter 5 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Auf Teller füllen und mit 1 EL  Pesto pro Teller garniert servieren. Restliches Pesto mit auf den Tisch stellen.

Für 4 Personen