Grünkohlauflauf mit Birne

Grünkohlauflauf mit Birne

Saisonaler geht’s nicht

Zutaten füt 4 Personen

  • 700 g Grünkohl
  • 1 Zwiebel
  • 600 g Kartoffeln
  • circa 250 ml Gemüsebrühe
  • 2 Birnen
  • 250 g Sahne
  • 40 g gehackte Mandeln
  • 150 ml Milch
  • 3 Eier
  • Salz, Pfeffer
  • Geriebene Muskatnuss

Zubereitung

Grünkohl von den Blattrippen streifen, gründlich waschen und kurz für circa 2 Minuten blanchieren. Dann abgießen, abtropfen lassen und grob hacken. Die Zwiebel würfeln und in einer Pfanne kurz anbraten. Den gehackten Grünkohl hinzu geben, mit der Gemüsebrühe angießen und etwa 15 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden, in kochendem Salzwasser 6-8 Min. garen, abgießen und abschrecken.

Den Grünkohl und Kartoffeln abwechselnd in eine gefettete Auflaufform füllen. Die Birnen schälen, vierteln, entkernen, längs in Spalten schneiden und auf dem Grünkohl verteilen.

Die Sahne aufkochen und mit Mandeln, Milch und den Eiern verquirlen. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Auflauf damit übergießen und im heißen Ofen bei 200°C ca. 30-40 Min. backen.