Möhrenjoghurt

200g Möhren
1 Knoblauchzehe
1 EL Butter
Salz
1 kleines Bund Dill
200g Naturjoghurt

1. Die Möhren schälen und fein raspeln. Die Butter erhitzen und die Möhren darin unter Rühren kurz andünsten. Mit Salz abschmecken und in eine Schüssel geben.

2. Den Dill waschen und fein hacken. Den Joghurt mit den Möhren und dem Dill mischen. Den Knoblauch mit der Knoblauchpresse in die Joghurtmasse drücken und alles gründlich mischen. Mit Salz abschmecken.

Ein leckerer Joghurt, schnell zubereitet und passend zu Pellkartoffeln oder z.B. Zucchinipuffer oder Kartoffelpuffer.

Für 2 Personen