Pellkartoffeln mit Porree-Creme

1,2 kg Kartoffeln
1 EL Kümmel

Porree – Creme:
250 g Naturjoghurt
200g Kirks Frischkäse
1 Becher Crème fraîche (150 g)
300-400g Porree
Salz
frisch gemahlener Pfeffer

2 EL Kürbiskerne

1. Kartoffeln waschen und in wenig Wasser mit Kümmel etwa 15 Minuten kochen.

2. Für die Porree-Creme Joghurt, Frischkäse und Crème fraîche verrühren und gut miteinander verschlagen.

3. Porree putzen und in feine Ringe schneiden. In kochendem Salzwasser eine halbe Minute blanchieren. Kalt abspülen und abtropfen lassen. Etwa ¼ Porree verwahren und den Rest unter die Creme rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den restlichen Porree in etwas Butter anbraten und über die Creme dekorieren.

4. Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten und über die Creme streuen.
Mit den Kartoffeln zusammen servieren.

Für 4 Personen