Porree-Gemüse in Currysahne

Porree-Gemüse in Currysahne

Zutaten für 2 Portionen Porree-Gemüse

  • 2 Stangen Porree (500g)
  • 70 g Butter
  • Kräutersalz
  • 1-2 TL scharfes Currypulver
  • 2 gestr. EL Mehl
  • 250 ml Sahne
  • 1 EL Petersilie, TK

Zubereitung

 

  1. Porree putzen, waschen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. 20 g Butter, Salz, und 1/4 l Wasser zum Kochen bringen. Porree zugeben. Gemüse zugedeckt 8-10 Min. kochen, anschließend in einem Sieb abgießen, dabei das Gemüsewasser auffangen. Flüssigkeit evtl. mit Gemüsebrühe auf 250 ml auffüllen.
  3. Restliche Butter im Topf erhitzen. Currypulver darin anschwitzen. Mehl einrühren. Gemüsewasser und Sahne zugießen, unter Rühren mit dem Schneebesen 3-5 Min. durchkochen. Das Gemüse vorsichtig unter die Sauce heben, noch einmal erhitzen und mit Salz abschmecken. Mit Petersilie bestreut servieren.

 

Dazu passen Reis oder Salzkartoffeln