Schwarzwurzel-Wirsing Gemüse mit Penne

400g Penne-Nudeln
400 g geputzte Schwarzwurzeln
300g Wirsing oder Möhren
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
200 ml flüssige Sahne
200 ml fertige Brühe
Salz, Pfeffer, Muskat
100 g frisch geriebener Parmesan
1 Schale Kresse

1. Die Schwarzwurzeln unter fließendem Wasser kalt abspülen, gut bürsten, mit einem Sparschäler schälen und danach in kaltes Wasser mit etwas Essig legen. Dadurch wird das Verfärben der Schwarzwurzel verhindert. Dann in 2-3 cm lange Stücke schneiden.

2. Wirsing putzen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch würfeln.

3. Die Nudeln nach Packungsanweisung garen.

4. Das Gemüse in Olivenöl anbraten, Sahne und Brühe hinzufügen und so lange garen, bis die Schwarzwurzeln bissfest sind. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

5. Die Nudeln unter die Sauce mischen und mit dem Parmesan bestreut servieren. Ist es etwas zu „trocken“, verlängern Sie das Nudel-Gemüse-Gemisch mit etwas mehr Brühe.
Zum Schluss mit Kresse dekorieren.

Tipp: Lecker dazu passen kurz Streifen von Lachsschinken. Einfach darunter mischen.

Für 4 Personen