Spargelsalat

400 g grüner Spargel
Meersalz
Saft und Schale von 1,5 Orangen
3 Orangen
2 TL mittelscharfer Senf
4 EL Olivenöl
2 TL Ahornsirup
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
100 g Rucola
50 g Walnusskerne

1. Den Spargel waschen und die unteren Enden abschneiden (nicht schälen).

2. In einem mittelgroßen Topf 800 ml Wasser mit 1 TL Meersalz, Saft und Schale von einer Orange aufkochen. Den Spargel darin ca.10 Minuten bei starker Hitze garen.

3. Inzwischen bei 3 Orangen mit einem scharfen Messer die Schale bis auf das Fruchtfleisch vollständig wegschneiden. Die Orangenfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden.

4. Für das Dressing den Saft von einer halben Orange auspressen, mit Senf, Olivenöl und Ahornsirup mischen. Mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.

5. Den Spargel abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden. Rucola waschen und trocken schleudern.

6. Spargel und Rucola vorsichtig mit Walnüssen, Orangenfilets und Dressing vermischen.

Servieren Sie dazu Ciabatta!

Quelle: Vegan for fun, Becker Joest Volk Verlag

Für 4 Personen