Antipasti Gemüse

Antipasti Gemüse – Entweder grillen oder braten

Zutaten für 4 Portionen Antipasti Gemüse

  • 250g Aubergine
  • 300g Zucchini
  • 200g Möhren
  • 200g Champignons
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl
  • Etwas fein geschnittenes Grün vom Bund
  • Lauchzwiebeln

Zubereitung

  1. Aubergine und Zucchini in etwa 1 cm Scheiben schneiden. Möhren schälen und schräg ebenfalls in 1 cm Scheiben schneiden. Champignons halbieren.
  2. Grillgemüse: Gemüse und Pilze entweder unter einem Grill von jeder Seite etwa 4 Minuten garen und auf einen Teller legen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    Oder als Bratgemüse: das Gemüse und die Pilze nacheinander in Olivenöl von beiden Seiten in einer Pfanne braten, auf einen Teller legen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Das Grillgemüse zum Schluss mit einer Sauce aus
    4 EL Olivenöl, 2 EL Zitronensaft und 3 EL hellem Balsamico beträufeln und darin marinieren lassen.
    Das Bratgemüse einfach mit etwas hellem Balsamico (2-3 EL) beträufeln.
    Mit Lauchzwiebelgrün bestreut servieren.

Gut dazu passt Baguette und Zaziki oder einfach Rahmjoghurt.