Chinakohl in Kokossauce

1  Chinakohl
30 g  Ingwer
1  Knoblauchzehe
2  Zwiebeln
2 EL  Rapsöl
Salz
Pfeffer
Currypulver
250 ml Kokosmilch
1 EL  Erdnussmus
1-2  Bananen
2 EL  Erdnüsse

1. Chinakohl putzen, waschen in feine Streifen schneiden. Ingwer schälen und fein reiben oder hacken. Knoblauchzehe und Zwiebeln schälen, fein hacken.

2. Öl im Wok oder in einer tiefen Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch kurz andünsten. Chinakohl zugeben und unter Rühren 3-4 Min. dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Mit Kokosmilch ablöschen, Erdnussmus unterrühren und einige Minuten einkochen lassen.

3. Bananen schälen, in Scheiben schneiden und unterheben. Mit Erdnüssen bestreut servieren.

Gut dazu passt natürlich Reis.

Für 4 Personen