Nudelsalat mit Rucola und getrockneten Tomaten

150g Vollkorn-Spirelli oder Nudeln nach Wahl
Salz
50 g getrocknete Tomaten in Olivenöl
1 kleine Zwiebel
100 g Mais aus dem Glas
1 gehäufter Esslöffel saure Sahne
3 Esslöffel süße Sahne
gerebelter Oregano
2 Teelöffel Weinessig
2 EL Olivenöl
Salz
Cayennepfeffer
1/2 Hand voll (ca. 30 g) Rucola

Vorspeise für vier Personen.

1. Nudeln nach Packungsanweisung mit Salz al dente kochen und gut abtropfen lassen. 2-3 Esslöffel Kochflüssigkeit auffangen.

2. Tomaten klein schneiden. Zwiebel fein würfeln, in einer Pfanne im heißen Öl glasig dünsten. Mais kurz mitbraten, Nudel-Kochwasser zugeben, Deckel auflegen und alles 1 Minute köcheln lassen. Pfanne von der Flamme nehmen, saure Sahne, süße Sahne, Tomatenstücke und Nudeln zugeben. Alles nochmal 2-3 Minuten in der offenen Pfanne köcheln lassen.

3. Salat mit Oregano, Essig, Olivenöl, Salz und Cayennepfeffer kräftig abschmecken und abkühlen lassen.

4. Rucola waschen, in Streifen schneiden und mit dem kalten Salat mischen. Nudelsalat mindestens ein Stunde durchziehen lassen. Vor dem Servieren nochmals abschmecken.

Für 4 Personen