Tomatengratin mit Mozzarella

Tomatengratin mit Mozzarella

Zutaten für 5 Portionen

  • 5 Toastscheiben
  • 60 g Butter
  • 1/2 Bund Petersilie oder Lauchzwiebeln
  • 1-2 EL gehacktes Basilikum
  • 1/2 TL getr. Thymian
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
  • ca. 800 g Tomaten
  • 2 Ziegentaler oder Hirtenkäse oder Mozzarella
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Toastbrot mit Butter bestreichen. Bei 175° C im Backofen knusprig backen. Das Toastbrot abkühlen lassen und zerbröseln.
  2. In der Zwischenzeit die Petersilie oder Lauchzwiebeln waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Kräuter mit den Toastbröseln und der Zitronenschale mischen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Tomaten- und Käsescheiben abwechselnd dachziegelartig in eine flache Form schichten. Salzen und Pfeffer.
  3. Anschließend mit der Bröselmischung bestreuen und Butterflocken darüberlegen. Bei 200° C im Backofen 5-6 Minuten überbacken.

Dazu schmecken Butterspätzle.