Rote Bete – Blatt – Suppe mit Crossies

Wenn die Rote Bete Blätter top sind können die gut mit verkocht werden.

Zutaten für 2 Personen

  • 300 g junge Rote-Bete-Knollen mit Grün
  • 2 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 Möhre
  • 1 Zwiebel
  • ½ Bund Schnittlauch
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Brat- und Backöl
  • 2 EL Frischkäse oder Crème fraîche
  • etwas Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
  • Crossies oder Backerbsen

Zubereitung:

  1. Rote-Bete-Knollen, Kartoffeln und Möhren schälen und würfeln. Zwiebel pellen und fein würfeln. Schnittlauch in feine Ringe schneiden. Rote-Bete-Blätter waschen, putzen und in feine Streifen schneiden.
  2. Zwiebelwürfel in etwas Öl glasig dünsten. Restliche Gemüsewürfel hinzufügen und mit anschwitzen. Gemüsebrühe hinzufügen und in etwa 20 Minuten garen, solange bis das Gemüse weich ist. 5 Minuten vorher die Blätter hinzufügen.
  3. Zum Schluss Frischkäse einrühren und mit Salz und Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Auf Suppenteller verteilen und mit Schnittlauch bestreuen. Crossies streut sich jeder selber darüber, damit die in der Suppe nicht weich werden.