Rucola-Radieschen

Rucola-Radieschen

Als Vorspeise – einfach vorzubereiten, sieht prima aus und schmeckt lecker.

Zutaten für 2 Personen Rucola-Radieschen

  • 1 Bund Radieschen
  • 50 g Rucola
  • 2 Salatblätter
  • 75 g Frischkäse
  • 75 g Naturjoghurt
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Radieschen vom Grün abknipsen und die Wurzelenden ebenfalls entfernen. Zwei Radieschen mit etwas Grün und Wurzelenden übrig lassen. Den Rest in feine Stückchen schneiden. Rucola und Salatblätter gut waschen und trockenschleudern. Die Rucola in grobe Streifen schneiden. Ein paar Blätter ganz lassen.
  2. Joghurt und Frischkäse gut miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rucola und Radieschen mit der Frischkäsecreme vermischen und auf die 2 Salatblätter verteilen. Zum Schluß mit je 2 Radieschenhälften und ganzen Rucolablättern dekorieren.

 

Gut dazu passen Pellkartoffeln oder Grünkernbratlinge mit Möhrengemüse.