Unseren Gemüsekisten liegen jede Woche neue Rezepte bei. Über die Jahre hat sich dadurch eine sehr umfangreiche Datenbank an kreativen Gemüserezepten bei uns angesammelt. Mittlerweile halten wir mehr als 2500 Rezeptideen für Sie bereit! Über die Suchfunktion können Sie hier beliebig darin stöbern. So finden Sie für die Gemüsesorten, die gerade jeweils Saison haben, stets das passende Rezept! Sie haben noch Karotten, Kürbis, Lauchzwiebeln und Kokosmilch im Hause? Dann geben Sie genau diese Produkte, verbunden mit einem „+“- Zeichen oder einfach nacheinander in der Suche ein und wir zeigen Ihnen nur die Rezepte, in denen auch all diese Zutaten vorkommen.

Sellerie-Salat

300 g Knollensellerie geschält und fein geraspelt 300 g Möhren geschält und fein geraspelt 4 EL Petersilie grob gehackt, als Ersatz Kresse 50 g Kapern grob gehackt 4 EL Zitronensaft 1 TL Apfelessig 4 EL Olivenöl 4 EL Sonnenblumenöl 3 TL Senf, z. B. Dijon-Senf 2 Knoblauchzehen zerdrückt 2 TL Zucker 100 g getrocknete Sauerkirschen…

… weiterlesen

Orangen-Schoko-Mousse

Mousse 150 g Zartbitterschokolade (70%) 250 ml Sahne 1 Ei 1 EL Zucker 2 EL Orangenlikör (ersatzweise Orangensaft) 1 TL Orangenschale, fein abgerieben Kompott ca. 700 g Orangen 50 g Zucker 1/2 Vanilleschote 2 TL Speisestärke 1. Für die Mousse die Schokolade grob hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. 2. Sahne steif schlagen. Ei, Zucker…

… weiterlesen

Schweizer Porree-Kartoffeltopf

750 g  Kartoffeln 500 g  Zwiebeln 30 g  Butter ca. 700 g  Porree  450 ml  Gemüsebrühe 1 EL  Speisestärke 300 g  saure Sahne 1 Päckchen Sahne-Schmelzkäse Salz Pfeffer 1. Kartoffeln und Zwiebeln schälen und würfeln. Zusammen in Butter andünsten. Gemüsebrühe angießen und ca. 15 Min. garen. 2. Den geputzten, in Ringe geschnittenen Porree zugeben und…

… weiterlesen

Bratwirsing

4-5 getrocknete Tomaten restlichen Wirsing  1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 40 g Cashewkerne 2-3 EL Olivenöl 150 ml Gemüsebrühe 1. Getrocknete Tomaten in kochendem Wasser 3 Minuten vorkochen, dann abgießen. 2. Wirsing in Spalten schneiden, den Strunk entfernen und die Spalten in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. 3.…

… weiterlesen

Feldsalat mit Kaki und Avocado

150g Feldsalat 1  Kaki 1  Avocado 50 g  Möhrengouda 1  kleine Zwiebel 1  Zitrone 1 EL  Aprikosenkonfitüre Salz Pfeffer 3-4 EL  Rapsöl 1. Feldsalat putzen, waschen und auf einer Platte anrichten. Kaki waschen oder schälen, vierteln und in mundgerechte Spalten schneiden. Avocado halbieren, Stein entfernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden, mit etwas Zitronensaft beträufeln.…

… weiterlesen

Avocado, Birne & Paprika

2 Avocados Saft von einer Zitrone Etwas Meersalz Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 1 große, saftige Birne ½ rote Paprikaschote ½ grüne Paprikaschote 1. Avocados halbieren, den Kern herausnehmen und das Fruchtfleisch vorsichtig mit einem Teelöffel aus der Schale heben. Avocadofleisch mit Zitronensaft in den Mixer geben und fein pürieren. Mit Meersalz und weißem Pfeffer würzen.…

… weiterlesen

Rosenkohl mit Walnüssen

50 g  Rosinen 175 ml  Apfelsaft ca. 500 g  Rosenkohl Salz 50 g  Walnüsse 1 EL  Walnussöl Pfeffer 1 Msp. Korianderpulver 1 Msp.  Currypulver 1-2 TL  Honig Saft von ¼ Zitrone 1. Die Rosinen in Apfelsaft einweichen. Rosenkohl putzen und in kochendem Salzwasser ca. 6-8 Minuten al Dente garen, abgießen. 2. Walnüsse grob hacken und…

… weiterlesen

Holunder Rotkohl

1  Rotkohl  3 EL  Rotweinessig Meersalz 50 g  Rohrohrzucker 200 ml  Rotwein 250 ml  Holunderbeersaft 250 ml  schwarzer Johannisbeersaft 3 zerdrückte  Wacholderbeeren 2  Gewürznelken 1/2  Zimtstange 7  schwarze Pfefferkörner 1  Lorbeerblatt 150 g  Zwiebeln 2  Äpfel 75 ml  Rapsöl 1  Kartoffel 2 EL  schwarzes Johannisbeergelee 1. Den Rotkohl achteln und in sehr feine Streifen schneiden,…

… weiterlesen

Penne mit Kräuterchampignons

200 g Champignons  1  Zwiebel 2 EL Olivenöl 1 EL Butter 2-3 EL  Balsamessig Kräutersalz, Pfeffer 2 TL  Majoran 2 TL  Rosmarin 400 g  Penne Nudeln 1. Die Pilze putzen und halbieren. Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden. 2. Butter und Olivenöl in die Pfanne geben und die Zwiebel darin glasig dünsten. Pilze zufügen und…

… weiterlesen

Rote Möhren-Crepes

100 ml  Gemüsebrühe 30 g  Bulgur 1  Orange ca. 350 g  Rote Bete ca. 150 g  Möhren 20 g  Butter 40 g  Gorgonzola 75 g  saure Sahne Kräutersalz, Pfeffer Für den Crepeteig: 125 ml  Milch 50 g  Weizenvollkornmehl 1  Ei 1. Die Gemüsebrühe aufkochen, den Bulgur hineingeben und vom Herd nehmen. Den Bulgur ca. 10…

… weiterlesen

Endiviensalat mit Käse und Apfel

160 g Allgäuer Bergkäse am Stück oder ein anderer 500 g rotschalige, säuerliche Äpfel z.B. Cox Orange 1 Kopf Endiviensalat (es werden etwa 500g benötigt) Honig-Senf-Vinaigrette: 2 El mittelscharfer Senf 2 El cremiger Sommerblütenhonig 6 El heller Balsamico-Essig Pfeffer und Salz 150 g Zwiebeln 50 g getrocknete Datteln ohne Stein 100 g Walnüsse 1 Tl…

… weiterlesen

Porree in Rosinensauce

ca. 500 g  Porree 1 EL  Butter 175 ml  Gemüsebrühe 1 kleines Lorbeerblatt Pfeffer 1 EL  Zitronensaft 1 EL  Weizenvollkornmehl ½ EL  Weißwein 1 EL  Sahne 30 g Rosinen eingeweicht 50 g  geriebener Hartkäse 1. Porree putzen und in große Stücke (ca. 5 cm) schneiden. Butter erhitzen und den Porree darin anschwitzen. Mit Gemüsebrühe ablöschen,…

… weiterlesen

Schmelzkohlrabi-Gratin

1 Schmelzkohlrabi (ca. 800g geputzt) Meersalz 50 g Butter 25 g Weizenvollkornmehl 1/8 l Gemüsebrühe 125 ml Sahne Kräutersalz, Pfeffer 1 Ei 50 g frisch geriebener Gouda 1 EL Petersilie 50 g Butter etwas Butter für die Form 2-3 EL Semmelbrösel 1. Backofen vorheizen auf 200 °C. Den Schmelzkohlrabi schälen, erst in Scheiben dann in…

… weiterlesen

Nudelsalat mit Rucola

250 g Penne oder Spirelli Salz 1 Knoblauchzehe 1 El grobkörniger Senf  5-6 El Weißweinessig ½  El Honig 8 El Olivenöl 1 El grüner Pfeffer (und 1 El vom Sud) Sollten sie diesen Pfeffer nicht im Haus haben, können Sie den auch weglassen. Salz und Pfeffer 250 g Kirschtomaten oder andere 70 g Rauke 100…

… weiterlesen

Brokkoli mit Curry-Rosinen-Sauce

250 g  Basmati Reis ca. 600 g  Brokkoli 2  Zwiebeln 50 g  Rosinen 200 ml  Weißwein Salz 40 g  Butter 3-4 TL  Currypulver 500 ml  Gemüsebrühe 300 ml  Sahne Cayennepfeffer 1. Reis nach Packungsanweisung garen. In der Zwischenzeit Brokkoli putzen und in Röschen teilen. Die Brokkolistiele können ebenfalls verwandt werden. Einfach schälen und in mundgerechte…

… weiterlesen

Radicchio-Birnensalat

1  Radicchio ca. 150 g  Möhren 1  Orange 2 EL  Obstessig Salz, Pfeffer 1 Prise  Zucker 3 EL  Olivenöl 1  Birne 120 g Blauschimmelkäse oder Fetakäse 1. Radicchio putzen und grob zerzupfen. Möhren putzen und grob raspeln. Orange so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets herausschneiden, den Saft dabei auffangen. 2. Saft…

… weiterlesen

Spinatsauce mit Klößchen

2 kleine Zwiebel 1 EL Butter 1 EL Mehl 150 ml Brühe 6 EL Sahne 2 grobe Bratwürste 4 EL Brat- und Backöl 400g Spinat 100g Schmelzkäse Salz und Pfeffer 2 EL Zitronensaft 150g Spaghetti 1 TL abgeriebene Zitronenschale 1. Zwiebeln pellen und fein hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten.…

… weiterlesen

Spaghetti mit Kürbispesto

500 g  Spaghetti Salz 1  Kürbis Hokkaido  150 g bioladen*Kerniger Nuss-Mix 100 g  Parmesan 2-3  Knoblauchzehen 150 ml  Olivenöl ca. 150 ml  heißes Wasser Pfeffer Paprikapulver ½  Bund Petersilie (gehackt) 1. Die Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest garen, abgießen und dabei etwas Kochwasser auffangen. In der Zwischenzeit Kürbis waschen, halbieren und die Kerne mit einem…

… weiterlesen

Fruchtiger Chinakohlsalat

1  Chinakohl, etwa 600 g geputzt  2  Äpfel 1/2 Bund  Petersilie  Salatsauce: 250 g  Joghurt 2 EL  Creme Fraiche 1 EL  Obstessig Salz Pfeffer 1 TL  Agavendicksaft 1 TL  Meerrettich a.d. Glas 1. Die Zutaten für die Salatsauce gut miteinander vermischen. 2. Chinakohl putzen, halbieren und vierteln. Die Viertel waschen, entkernen und in feine Streifen…

… weiterlesen

Quittencrumble

½ EL Zitronensaft 600g Quitten ( 2 Stück) 1 EL Agavendicksaft Für die Streusel: 125g kalte Butter 90 g Zucker 90 g Mehl 1 Prise Salz Abrieb von 1 Orange 1 EL Anis ½  TL Vanille 1. Die Quitten waschen und abtrocknen, dadurch werden noch die restlichen „pelzigen“ Stellen entfernt. Quitten halbieren und vierteln (sie…

… weiterlesen