Kichererbsen-Burger mit Ofengemüse

Burger gehen immer: Im Frühling, Sommer, Herbst und Winter lassen sich mit den wechselnden saisonalen Gemüsesorten immer wieder kreative Kombinationen zusammenstellen, die dann mit Kräutern, Gewürzen, Dips und Soßen kombiniert werden können. Neben klassischen Rinderpatties, lassen sich dazu auch leckere vegetarische Bratlinge zubereiten. Als Basis bieten sich dafür wunderbar Bohnen, Getreide oder Hülsenfrüchte an!

… weiterlesen

Gemüsegalette mit mariniertem Fetakäse

Was verbirgt sich hinter einer Galette? Es gibt verschiedene Pfannkuchen- und Teiggerichte in herzhaften und süßen Varianten, die diesen aus Frankreich stammenden Namen tragen. Fast immer werden für die Zubereitung wahlweise süße oder salzige Teige mit leckeren Zutaten gefüllt und rustikal zusammengeklappt serviert. In diesem Rezept werden herzhaft marinierter Fetakäse mit Knoblauch und Kräutern, Rote Bete, Porree und Karotten zusammen in einen Kuchen gebracht – ein Geheimtipp!

… weiterlesen

Fruchtiger Orangen-Chicorée mit Kartoffelstampf und Petersilie

Chicorée assoziieren wir schnell mal mit „bitter“. Tatsächlich sind seine Bitterstoffe charakteristisch für den hübschen Wintersalat. Doch während inzwischen sogar Versuche laufen, bei denen die gesundheitlich wertvollen Bitterstoffe bewusst reduziert werden um einen milderen Salat zu kreieren, kann man sich die bitteren Eigenschaften auch kulinarisch zunutze machen: Schließlich lebt ein leckeres und interessantes Gericht gern mal von Gegensätzen.

… weiterlesen

Winterliches Ofengemüse mit Petersilienquark

Petersilienwurzeln, Pastinaken, Topinambur, Gelbe und Rote Beten, Steckrüben und Karotten – in den kalten Wintermonaten haben Rüben und Wurzeln Hochsaison. Das Schöne: Bringt man sie in einer Auflaufform zusammen und röstet sie in einer leckeren Marinade aus guten Olivenöl, Gewürzen und etwas Chili im Ofen kommt eine feine Gemüsemischung dabei heraus, bei der die einzelnen Sorten wunderbar miteinander harmonieren.

… weiterlesen

Winterlicher Feldsalat mit Pasta und Fenchel

Zugegeben: Es gibt Monate, in denen das Ernteangebot reichhaltiger ist als im Dezember. Aber auch der letzte Monat des Jahres hat noch so einige saisonalen Klassiker zu bieten: Neben sämtlichen Kohlgemüsesorten (Grünkohl, Rotkohl, Rosenkohl etc.) ist Feldsalat absolut typisch für die kalte Jahreszeit. In diesem Salat wird er zusammen mit Nudeln und im Ofen geschmortem Gemüse und Früchten zu einem leckeren Hauptgericht.

… weiterlesen

Selleriesalat mit Äpfeln und Walnüssen

Sellerie lässt sich sowohl roh als auch in gekochter Form für Gemüse- und Salatrezepte verwenden. In diesem Rezept wird zunächst die gesamte Knolle gekocht, das bissfeste Fruchtfleisch nach dem Abkühlen anschließend gewürfelt und mit einer leckeren Marinade aus frischer Petersilie, Traubenkernöl, Ingwer und etwas Honig vermengt. Walnüsse, Apfelstückchen und knackige Möhren runden den Salat ab.

… weiterlesen

Kürbiscremesuppe

Eine herzhaft-pikante Kürbiscremesuppe ist ein echter Klassiker der Herbstküche! Im Oktober ist das Angebot an frischen Kürbissen besonders groß: Hokkaido, Butternut, Gelber Zentner, Spaghettikürbis und noch viele mehr. Der weit verbreitete Hokkaidokürbis kann insbesondere in Bio-Qualität wunderbar mit der Schale zubereitet werden. So auch bei diesem Suppenrezept, das nicht auf dem Herd, sondern im Ofen zubereitet wird.

… weiterlesen