Unseren Gemüsekisten liegen jede Woche neue Rezepte bei. Über die Jahre hat sich dadurch eine sehr umfangreiche Datenbank an kreativen Gemüserezepten bei uns angesammelt. Mittlerweile halten wir mehr als 2500 Rezeptideen für Sie bereit! Über die Suchfunktion können Sie hier beliebig darin stöbern. So finden Sie für die Gemüsesorten, die gerade jeweils Saison haben, stets das passende Rezept! Sie haben noch Karotten, Kürbis, Lauchzwiebeln und Kokosmilch im Hause? Dann geben Sie genau diese Produkte, verbunden mit einem „+“- Zeichen oder einfach nacheinander in der Suche ein und wir zeigen Ihnen nur die Rezepte, in denen auch all diese Zutaten vorkommen.

Gratinierter Staudensellerie

ca. 400 g  Staudensellerie  300 ml  Gemüsebrühe 2  rote Zwiebeln 2 EL  Olivenöl 1  Dose geschälte Tomaten oder Cubetti Muskatnuss Salz Pfeffer 2 EL  Paniermehl 80 g  saure Sahne 80  g geriebener Käse 1. Den Staudensellerie putzen, waschen, in 10 cm lange Stücke schneiden und in der Brühe bissfest garen. 2. Zwiebeln schälen und würfeln.…

… weiterlesen

„ Armer Ritter“ mit Zwetschgen

600g Zwetschgen 1 Vanilleschote 100 g Zucker 350 g altbackenes Weißbrot oder Ciabatta 3 Eier 500 ml Milch 4 EL Sahne 5 EL Butter Zimt nach belieben 1. Zwetschgenkompott: Zwetschgen waschen, entsteinen und vierteln. Die Vanilleschote längs aufschneiden. Die Hälfte des Zuckers in einem Topf schmelzen lassen (Vorsicht, der Zucker wird schnell schwarz und ist…

… weiterlesen

Gebackenes Gemüse

400 g Aubergine 1 Fenchel 1 rote Paprika und oder grün 2 Zwiebeln 1 Zucchini 1 Möhre Marinade: 6 EL Olivenöl 6 EL Balsamico 1 TL Senf Salz und Pfeffer Knoblauch 1,5 TL Marmelade Rosinen oder Cranberry 150g frisch geriebener Parmesan oder Pecorino 1. Das Gemüse waschen, gegebenenfalls schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den…

… weiterlesen

„ Armer Ritter“ mit Zwetschgen

600g Zwetschgen 1 Vanilleschote 100 g Zucker 350 g altbackenes Weißbrot oder Ciabatta 3 Eier 500 ml Milch 4 EL Sahne 5 EL Butter Zimt nach belieben 1. Zwetschgenkompott: Zwetschgen waschen, entsteinen und vierteln. Die Vanilleschote längs aufschneiden. Die Hälfte des Zuckers in einem Topf schmelzen lassen (Vorsicht, der Zucker wird schnell schwarz und ist…

… weiterlesen

Minestrone mit Wirsing

200g Bunte Minestrone von Davert (Basis Mix für Eintöpfe, 50%/50% Getreide und Hülsenfrüchte) 100g durchwachsener Speck 4 EL Olivenöl 700 g Wirsing 1 Paprikaschote rot/grün 300 g Möhren 1 Dose geschälte Tomaten ¾ l Gemüsebrühe Salz, Pfeffer 150g Pecorino 1. Die Minerstronemischung nach Packungsanweisung über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Mischung abgießen und in frischem…

… weiterlesen

Möhrencurry mit Eiern und Erdnusssauce

1. Kartoffeln schälen und achteln. Möhren schälen und schräg in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln putzen und klein schneiden. 2. Eier 7 Minuten kochen, abschrecken und pellen. 3. Öl und Sesamöl erhitzen, Curry darin kurz anschwitzen. Erst Möhren und Kartoffeln, dann die Gemüsebrühe dazugeben. Noch etwas Brühe hinzufügen, wenn es Ihnen zu trocken erscheint.…

… weiterlesen

Folienkartoffeln mit Käsesauce

Zutaten für 4 Personen 4 große Kartoffeln 30 g Pinienkerne 200 g Frischkäse 4 EL saure Sahne 125 g Blauschimmelkäse, z.B. Blaue Kornblume oder Gorgonzola 1 Bund Basilikum Salz und frisch gemahlener Pfeffer 1. Die Kartoffeln waschen und ungeschält in Alufolie wickeln. Auf dem vorgeheizten Grill unter gelegentlichem Wenden ca. 45 Minuten backen. 2. Inzwischen…

… weiterlesen

Gebackener Hokkaido

Schlicht, einfach und Vorzüglich!!! Zutaten für 4 Personen: 1,2 kg Hokkaido Sauce: 3 EL Olivenöl 2 EL Soyasauce 100g kleingeschnittene Zwiebeln 3 Knoblauchzehen Kräutersalz, Pfeffer, Basilikum, Thymian, Majoran 150g frisch geriebener Pecorino oder Parmesan 1. Kürbis waschen, halbieren, Kerne entfernen, vierteln und mit Schale in ca. 3×3 cm große Stücke schneiden. In eine gefettete Auflaufform…

… weiterlesen

Bunter Salat

¼ Radicchio 1 kleine Zucchini ½ rote Paprika 1 Zuckermaiskolben 10 halbierte Weintrauben Vinaigrette: 3 EL Olivenöl 3 EL Balsamico 3 EL Wasser 1 TL körniger Senf 1 Knoblauchzehe Salz und Pfeffer 1. Die Zutaten für die Vinaigrette gut miteinander vermischen und in eine Schüssel geben. 2. Die Radicchio putzen, waschen, ein Viertel rausschneiden und…

… weiterlesen

Spaghetti-Zucchini-Rösti

150 g  Spaghetti Meersalz 1-2 Zucchinis 1 Zwiebel 2  Eier 1 EL Mehl 1 TL  getr. Thymian 1 EL  fein gehackte Petersilie Kräutersalz Pfeffer 8 TL  Olivenöl 1. Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest garen. Dann abgießen, abtropfen lassen und etwas zerkleinern. 2. Zucchini grob raffeln. Die Zwiebel pellen und klein schneiden. Eier verquirlen und gleichmäßig…

… weiterlesen

Weißkohl Pfanne

Zutaten für 4 Personen 3 Zwiebeln 800g Weißkohl 500g Hackfleisch Brat- und Backöl 100 g durchwachsener Speck Salz, Pfeffer 1 Peperoni Kümmel 1 Becher Sahne 1 EL feingehackte Kräuter, z.B. Petersilie oder Schnittlauch. 1. Die Zwiebeln pellen und in grobe Schnitze schneiden. Den Weißkohl putzen, vierteln, entkernen und in feine Streifen schneiden. 2. Öl in…

… weiterlesen

Risotto mit Radicchio und Zwetschgen

Zutaten für 2 Personen 200g Radicchio 1 Zwiebel 1 Zweig Rosmarin 100g Parmaschinken oder Lachsschinken 2 EL Olivenöl 150 ml Gemüsebrühe 4 Zwetschgen ca. 300 g fertig gekochter Reis 4 EL Frischkäse California2 EL geriebener ParmesankäseSalz und Pfeffer 1. Radicchio in Streifen schneiden. Abgezogene Zwiebel, Rosmarinnadeln und Schinken fein schneiden und in Olivenöl etwa 2…

… weiterlesen

Porree-Tomatenauflauf

Zutaten für 2 bis 3 Personen ca. 2-3  Porreestangen Meersalz ca. 250 g  Tomaten 500 ml  Milch 100 g  Sahne-Schmelzkäse 2 EL  Butter 2 EL Paniermehl 1 EL feingehackte Petersilie Pfeffer 1. Den Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. In Salzwasser ca. 5 Minuten kochen und danach zum Abtropfen in ein Sieb geben. 2.…

… weiterlesen

Romanasalat mit pikanter Marinade

Für 4 Personen
1 Romanasalat 
4 EL Olivenöl
4 EL Aceto Balsamico
3 EL Apfelsaft
1 TL körniger Senf
Kräutersalz
Pfeffer

1. Salat putzen, waschen, trocken schleudern und in kleine Stückchen zupfen.
2. Die Zutaten für die Marinade gut miteinander verrühren und vorsichtig mit dem Salat vermengen

Für 4 Personen

Möhren-Eintopf

Zutaten für 2 bis 3 Personen ca. 600 g  Möhren ca. 500 g  Kartoffeln 2  Zwiebeln 1-2 EL  Rapsöl oder Brat- und Backöl Kräutersalz Pfeffer Muskatnuss ca. 0,5 l  Gemüsebrühe 1 EL feingehackte Petersilie 1. Möhren und Kartoffeln schälen und würfeln. Zwiebeln pellen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin kurz andünsten.…

Reissuppe mit Wirsing

Ein einfaches, leckeres Alltagsgericht. Zutaten für 4 Personen 500g Wirsing1 Zwiebel 50 g Speck1 EL Butter 1 L Gemüsebrühe150 g Reis ½ Bund Petersilie1 Knoblauchzehe Salz, Pfeffer100g geriebener Parmesan 1. Den Wirsing vierteln, den Kern herausschneiden, waschen und klein schneiden. 2. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln, den Speck klein schneiden und beides miteinander in…

Mangold – Möhren – Pfanne

Zutaten für 4 Personen 600 g festkochende KartoffelnSalz 100 g getrocknete Tomaten in Olivenöl3 Zwiebeln 400 g Möhren500 g Mangold 1 EL  Butter100 ml Gemüsebrühe 4 EL  Olivenöl1 Becher Crème fraîche weißer Pfeffer 1. Die Kartoffeln als Pellkartoffeln zubereiten. Die Kartoffeln abgießen, abdämpfen lassen, noch heiß pellen und längs vierteln. 2. Inzwischen die getrockneten Tomaten…

Hokkaidokürbis-Zwiebel-Puffer

Zutaten für 4 Personen 1 kg Hokkaido4  Zwiebeln 2  Knoblauchzehen4  Eier 200 g  Weizenvollkornmehl1 EL  Kürbiskerne1 TL  abgeriebene Zitronenschale KräutersalzPfefferBrat- und Backöl 1. Den Kürbis waschen, halbieren und von den Kernen und dem faserigen Fruchtfleisch befreien, dann fein raspeln (der Hokkaidokürbis braucht nicht geschält zu werden). 2. Die Zwiebeln schälen, vierteln und fein schneiden. Den…

Tomaten-Kopfsalat mit Kapernvinaigrette

1  Kopfsalat oder ein anderer Blattsalat2  Tomaten   50 g  Gewürzgurken20 g  Kapern1  kleine Zwiebel 1 TL  Senf3 EL  Balsamico bianco100 ml  OlivenölKräutersalzPfefferRohrohrzucker 1. Salat putzen, waschen und mundgerecht zupfen. Tomaten waschen und in Spalten schneiden. 2. Balsamico, Senf, Salz, Pfeffer, Zucker und Öl in einem Schraubglas kräftig schütteln bis die Sauce gut vermischt ist.…

Bandnudeln mit Frühlingszwiebeln

Meersalzca. 400 g  Bandnudeln1 Bund  Bundzwiebeln2 EL  Olivenöl150g  Crème fraîchePfefferKräutersalzPaprikapulver 1. Die Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen. 2. Zwischenzeitlich die Bundzwiebeln waschen und die Schäfte der Länge nach in feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln in Ringe schneiden und im heißen Olivenöl dünsten, die Schäfte hinzufügen und kurz mit dünsten. Mit der Crème fraîche…

Tomatenketchup – selbst gemacht

300 g Zwiebeln 100 g Knollensellerie 3Knoblauchzehen 1,5 kg reife geschmackvolle Tomaten (ersatzweise Dosentomaten) ca. 0,2 l Rotweinessig 100 – 150 g Rohrohrzucker 200 g Tomatenmark etwas frischer Ingwer, klein gehackt Meersalz, Pfeffer Paprikapulver Currypulver Piment Nelke Zimt Für Ketchupgourmets! 1. Zwiebeln, Sellerie (gern auch 1-2 Stangen Grün vom Knollensellerie oder Staudensellerie) und Knoblauch klein…

Zwetschgen-Frischkäse-Kuchen

Zutaten für eine große Springform Für den Mürbeteig:150g Mehl100 g gemahlene Haselnusskern125 g Zucker1 Ei125 g kalte Butter Für die Füllung:250g Speisequark125 g Frischkäse z.B. California2 Eier3 EL Zucker2 Päckchen Vanillezucker2 Tropfen Bittermandelöl400g ZwetschgenMehl zum BearbeitenFett für die Form1 EL Zucker zum Bestreuen 1. Für den Mürbeteig: Mehl, Nüsse, Zucker, Ei und Butterflöckchen schnell zu…