Unseren Gemüsekisten liegen jede Woche neue Rezepte bei. Über die Jahre hat sich dadurch eine sehr umfangreiche Datenbank an kreativen Gemüserezepten bei uns angesammelt. Mittlerweile halten wir mehr als 2500 Rezeptideen für Sie bereit! Über die Suchfunktion können Sie hier beliebig darin stöbern. So finden Sie für die Gemüsesorten, die gerade jeweils Saison haben, stets das passende Rezept! Sie haben noch Karotten, Kürbis, Lauchzwiebeln und Kokosmilch im Hause? Dann geben Sie genau diese Produkte, verbunden mit einem „+“- Zeichen oder einfach nacheinander in der Suche ein und wir zeigen Ihnen nur die Rezepte, in denen auch all diese Zutaten vorkommen.

Möhren-Eintopf

Zutaten für 2 bis 3 Personen ca. 600 g  Möhren ca. 500 g  Kartoffeln 2  Zwiebeln 1-2 EL  Rapsöl oder Brat- und Backöl Kräutersalz Pfeffer Muskatnuss ca. 0,5 l  Gemüsebrühe 1 EL feingehackte Petersilie 1. Möhren und Kartoffeln schälen und würfeln. Zwiebeln pellen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin kurz andünsten.…

… weiterlesen

Reissuppe mit Wirsing

Ein einfaches, leckeres Alltagsgericht. Zutaten für 4 Personen 500g Wirsing1 Zwiebel 50 g Speck1 EL Butter 1 L Gemüsebrühe150 g Reis ½ Bund Petersilie1 Knoblauchzehe Salz, Pfeffer100g geriebener Parmesan 1. Den Wirsing vierteln, den Kern herausschneiden, waschen und klein schneiden. 2. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln, den Speck klein schneiden und beides miteinander in…

… weiterlesen

Mangold – Möhren – Pfanne

Zutaten für 4 Personen 600 g festkochende KartoffelnSalz 100 g getrocknete Tomaten in Olivenöl3 Zwiebeln 400 g Möhren500 g Mangold 1 EL  Butter100 ml Gemüsebrühe 4 EL  Olivenöl1 Becher Crème fraîche weißer Pfeffer 1. Die Kartoffeln als Pellkartoffeln zubereiten. Die Kartoffeln abgießen, abdämpfen lassen, noch heiß pellen und längs vierteln. 2. Inzwischen die getrockneten Tomaten…

… weiterlesen

Hokkaidokürbis-Zwiebel-Puffer

Zutaten für 4 Personen 1 kg Hokkaido4  Zwiebeln 2  Knoblauchzehen4  Eier 200 g  Weizenvollkornmehl1 EL  Kürbiskerne1 TL  abgeriebene Zitronenschale KräutersalzPfefferBrat- und Backöl 1. Den Kürbis waschen, halbieren und von den Kernen und dem faserigen Fruchtfleisch befreien, dann fein raspeln (der Hokkaidokürbis braucht nicht geschält zu werden). 2. Die Zwiebeln schälen, vierteln und fein schneiden. Den…

… weiterlesen

Tomaten-Kopfsalat mit Kapernvinaigrette

1  Kopfsalat oder ein anderer Blattsalat2  Tomaten   50 g  Gewürzgurken20 g  Kapern1  kleine Zwiebel 1 TL  Senf3 EL  Balsamico bianco100 ml  OlivenölKräutersalzPfefferRohrohrzucker 1. Salat putzen, waschen und mundgerecht zupfen. Tomaten waschen und in Spalten schneiden. 2. Balsamico, Senf, Salz, Pfeffer, Zucker und Öl in einem Schraubglas kräftig schütteln bis die Sauce gut vermischt ist.…

… weiterlesen

Bandnudeln mit Frühlingszwiebeln

Meersalzca. 400 g  Bandnudeln1 Bund  Bundzwiebeln2 EL  Olivenöl150g  Crème fraîchePfefferKräutersalzPaprikapulver 1. Die Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen. 2. Zwischenzeitlich die Bundzwiebeln waschen und die Schäfte der Länge nach in feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln in Ringe schneiden und im heißen Olivenöl dünsten, die Schäfte hinzufügen und kurz mit dünsten. Mit der Crème fraîche…

… weiterlesen

Tomatenketchup – selbst gemacht

300 g Zwiebeln 100 g Knollensellerie 3Knoblauchzehen 1,5 kg reife geschmackvolle Tomaten (ersatzweise Dosentomaten) ca. 0,2 l Rotweinessig 100 – 150 g Rohrohrzucker 200 g Tomatenmark etwas frischer Ingwer, klein gehackt Meersalz, Pfeffer Paprikapulver Currypulver Piment Nelke Zimt Für Ketchupgourmets! 1. Zwiebeln, Sellerie (gern auch 1-2 Stangen Grün vom Knollensellerie oder Staudensellerie) und Knoblauch klein…

… weiterlesen

Zwetschgen-Frischkäse-Kuchen

Zutaten für eine große Springform Für den Mürbeteig:150g Mehl100 g gemahlene Haselnusskern125 g Zucker1 Ei125 g kalte Butter Für die Füllung:250g Speisequark125 g Frischkäse z.B. California2 Eier3 EL Zucker2 Päckchen Vanillezucker2 Tropfen Bittermandelöl400g ZwetschgenMehl zum BearbeitenFett für die Form1 EL Zucker zum Bestreuen 1. Für den Mürbeteig: Mehl, Nüsse, Zucker, Ei und Butterflöckchen schnell zu…

… weiterlesen

Überbackener Staudensellerie

800 g StaudensellerieSalzFrisch gemahlener Pfeffer100 g frisch geriebener Parmesan oder Käse nach Wunsch1 EL OlivenölButter zum Einfetten 1. Den Staudensellerie halbieren, waschen, das Laub abschneiden und beiseite legen und in einzelne Stangen zerlegen und halbieren. 2. Die Selleriestangen in reichlich Salzwasser ca. 5 Minuten al Dente köcheln. Die Stangen in ein Sieb gießen und mit…

… weiterlesen

Wraps mit Frischkäse-Mangold-Füllung

250 g  Weizenvollkornmehl1/2 l  WasserMeersalz10 TL Olivenöl 500 g Mangold 1  Zwiebel5 EL Frischkäse1 EL ZitronensaftKräutersalzSchwarzer Pfeffer 1. Das Mehl, 1/2 l Wasser, etwas Salz und 2 TL Öl glatt rühren. 15-20 Minuten quellen lassen. 2. Zwischenzeitlich den Mangold putzen und waschen. Zwiebel pellen und in feine Ringe schneiden.1 TL Öl erhitzen und die Zwiebeln…

… weiterlesen

Schmorkartöffelchen mit Schnittlauch Dip

ca. 800 g kleine KartoffelnMeersalz2-3 EL  Olivenöl1 TL  RohrrohrzuckerAceto Balsamico Für den Dipp:250 g  Quark100 g  Joghurt100 g  Créme fraîche1  Bund SchnittlauchKräutersalz, Pfefferetwas Zitronensaft 1. Kartoffeln mit Schale in Salzwasser ca. 15 Min. garen, abgießen und ausdämpfen lassen. 2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Kartoffeln darin rundum goldbraun braten. Zucker zugeben und die Kartoffeln…

… weiterlesen

Blumenkohl-Burger mit Currycreme

1  Blumenkohl  200 g  KartoffelnMeersalz 4  Blätter vom Salat 2 EL  Mayonnaise2 EL  Joghurt2 TL  Currypulver 1  Eigelb3 EL  Kartoffelpüreepulver oder 2 EL SpeisestärkeMuskatnuss2 EL  Rapsöl4-6  Brötchen Sehr bliebt bei Kindern. 1. Blumenkohl putzen und in Röschen teilen. Kartoffeln schälen und klein schneiden. Beides in Salzwasser offen 20 Minuten garen. 2. Die Salatblätter in grobe…

… weiterlesen

Gefüllte Zucchini

2 mittlere Zucchini3 grobe Bratwürste (ca. 500g)1 Zwiebeln1 rote, grüne oder gelbe Paprikaschote½ Bund Petersilie1 TL AnissamenFett für die Form100g durchwachsenen Speck150 ml Gemüsebrühe 1. Zucchini abspülen und der Länge nach halbieren. Das Fruchtfleisch mit einem Teelöffel herauskratzen. 2. Den Wurstteig aus der Haut drücken. Zwiebel pellen und würfeln. Paprikaschote abspülen, putzen und in sehr…

… weiterlesen

Buschbohnen mit Kräutercreme

ca. 500g Buschbohnen 2 Zwiebeln 1 EL Butter 150g Weißenhorner KräutercremeSalz1 Prise Muskatnuss ½ Bund Petersilie etwas getr. Bohnenkraut etwas Zitronensaft Pfeffer 1. Die Bohnen waschen und die Enden abnippeln. Die Zwiebeln pellen, fein hacken und in der Butter glasig dünsten. 2. Die Bohnen mit wenig Wasser ca. 10-15 Min. dünsten. Die Hälfte der Kräutercreme…

… weiterlesen

Kartoffel-Püree mit Basilikum

800 g Salz1-2 EL Butter1 Bund Basilikumfrisch gemahlener Pfeffer 1. Kartoffeln schälen und in Salzwasser garen. Das Kochwasser nicht ganz abgießen, so dass der Boden vom Kochtopf noch mit Wasser bedeckt ist. Die Butter hinzufügen und mit einem Kartoffelstamper pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 2. Das Basilikum waschen und trockenschleudern. Einige Blätter zum Garnieren…

… weiterlesen

Aprikosen-Honigmelonen-Konfitüre

700 g  Aprikosen, entsteint gewogen300 g  Honigmelone, nur ausgelöstes Fruchtfleisch500 g  Gelierzucker 2:1von NaturataSaft einer Zitrone2 EL  Aprikosenlikör Die gewaschenen und entsteinten Aprikosen und das Fruchtfleisch der Honigmelone in kleine Würfel schneiden. Mit Gelierzucker und Zitronensaft vermischen und unter Rühren zum Kochen bringen. 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Den Aprikosenlikör unterrühren. Heiß in Gläser füllen…

… weiterlesen

Gebackenen Auberginen

2  gleich große Auberginen, ca 500gSalz 1 Knoblauchzehe5 EL Olivenöl1 EL Zitronensaft2 EL Thymianblätter 300 g Tomaten2 MozzarellakugelnPfeffer 1. Die Auberginen waschen und gut abtrocknen. Die Früchte der Länge nach bis zum Strunk fächerförmig in 1 cm dicke Scheiben ein-, aber nicht durchschneiden. Die Auberginen nicht zu dicht nebeneinander in eine Arbeitsschale legen und auffächern.…

… weiterlesen

Gefüllte Tomaten mit Speck und Parmesan

Füllung:3 Scheiben Frühstücksspeck 1 Knoblauchzehe2 EL Olivenöl40 g Parmesan-Käse2-3 EL Paniermehl4 Stiele glatte PetersilieSalzfrisch gemahlener Pfeffer; 4 große Tomaten oder 8 kleineOlivenöl zum Beträufeln 1. Für die Füllung: Den Speck in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch pellen und hacken. Speck und Knoblauch knusprig braten und in der Pfanne abkühlen lassen. 2. Geriebenen Parmesan, Paniermehl und…

… weiterlesen

Zucchini-Käse-Scheiben

ca. 700g g Zucchini Salz2 Eier ca.100g Paniermehletwas Olivenöl 200 g würziger Hartkäse 1. Zucchini mit der Schale in 1 cm dicke Scheiben schneiden, einsalzen und ca. 15 Minuten ziehen lassen. 2. Die Eier ordentlich miteinander verrühren und darin jede Zucchinischeibe wenden, dann beidseitig im Paniermehl wenden. Die Scheiben im heißen Olivenöl von beiden Seiten…

… weiterlesen

Gurkengemüse

3 EL Brat- und Backöl2 Zwiebeln gewürfelt2 EL Petersilie gehackt1 Knoblauchzehe gehackt2 Porreestangen in Ringe geschnitten1 Paprikaschote1 GurkeKräutersalz1 Tasse Gemüsebrühe 1. Zwiebeln, Petersilie, Knoblauch, Porree und klein geschnittene Paprikaschote im heißem Öl leicht andünsten. 2. Gurken schälen, der Länge nach vierteln oder achteln (je nach Größe und Dicke) und in fingerlange Stücke schneiden, zum Gemüse…

… weiterlesen

Buschbohnen mit Kräutercreme

ca. 500g Buschbohnen 2 Zwiebeln 1 EL Butter 150g Weißenhorner KräutercremeSalz1 Prise Muskatnuss ½ Bund Petersilie etwas getr. Bohnenkraut etwas Zitronensaft Pfeffer 1. Die Bohnen waschen und die Enden abnippeln. Die Zwiebeln pellen, fein hacken und in der Butter glasig dünsten. 2. Die Bohnen mit wenig Wasser ca. 10-15 Min. dünsten. Die Hälfte der Kräutercreme…

… weiterlesen

Blumenkohl-Kartoffelpüree

1 Blumenkohl ca. 500 g Kartoffeln(gleiche Menge Blumenkohl wie Kartoffeln) 30 g Butter 200 ml Milch Meersalz Muskatnuss 1. Geschälte Kartoffeln in Salzwasser kochen. 2. Zwischenzeitlich den Blumenkohl putzen, in Röschen teilen und in Scheiben schneiden. 20 g Butter in einem Topf erhitzen und den Blumenkohl darin bei kleiner Flamme ca. 3 Min. dünsten. Milch…

… weiterlesen

Zwiebeltomaten italienisch

6 Tomaten 2 rote Zwiebeln oder ½ Bund Zwiebeln 8 EL Olivenöl 2 EL Aceto Balsamico1/2 TL Kräutersalz schwarzer Pfeffer 1 gehäufter TL Rohrohrzucker 1 Schaftaler 1. Die Tomaten waschen und achteln. Die Zwiebeln in dünne Ringe schneiden. Bei Bundzwiebeln auch das Grün mit verwenden. 2. Die weiteren Zutaten darüber geben und kräftig durchmengen. Der…

… weiterlesen