Unseren Gemüsekisten liegen jede Woche neue Rezepte bei. Über die Jahre hat sich dadurch eine sehr umfangreiche Datenbank an kreativen Gemüserezepten bei uns angesammelt. Mittlerweile halten wir mehr als 2500 Rezeptideen für Sie bereit! Über die Suchfunktion können Sie hier beliebig darin stöbern. So finden Sie für die Gemüsesorten, die gerade jeweils Saison haben, stets das passende Rezept! Sie haben noch Karotten, Kürbis, Lauchzwiebeln und Kokosmilch im Hause? Dann geben Sie genau diese Produkte, verbunden mit einem „+“- Zeichen oder einfach nacheinander in der Suche ein und wir zeigen Ihnen nur die Rezepte, in denen auch all diese Zutaten vorkommen.

Brokkoli-Salat

400 g Brokkoli Salz Soße: 3 EL Balsamico Bianco 2 EL Wasser 1 Knoblauchzehen Salz frisch gemahlener Pfeffer 1 TL körniger Senf 4 EL Olivenöl 2 Tomaten 1 Bund Basilikum oder Kräuter nach Wahl 50 g durchwachsenen Speck 1. Den Brokkoli abspülen und in Röschen teilen. Dicke Stiele schälen und in Scheiben schneiden. Den Brokkoli…

… weiterlesen

Knoblauch- o. Kräuterbutter

2 oder mehr Knoblauchzehen Je ½ Bund Schnittlauch und Petersilie 125 g Butter Salz und Pfeffer Zutaten für ein halbes Butterpacket, 125g. 1. Die Knoblauchzehen abziehen und in eine Schüssel pressen. 2. Den Schnittlauch und die Petersilie waschen, trocken schwenken und fein hacken. 3. Die weiche Butter mit den Kräutern und dem Knoblauch cremig rühren…

… weiterlesen

Buschbohnen-Salat

600 g Buschbohnen Salz 150 g Zwiebeln 50 g getrocknete Tomaten in Olivenöl 4 El Olivenöl 4 El Balsamico bianco Salz und Pfeffer 2 El körniger Senf 5 EL Wasser und ½ TL Gemüsebrühepulver 1 Bund Petersilie 1. Buschbohnen putzen und halbieren. In kochendem Salzwasser 8 Minuten garen, kalt abschrecken (damit sie die frische, grüne…

… weiterlesen

Aprikosen – Quark – Auflauf

600g frische Aprikosen 125g Rohrzucker 2 Eier abgeriebene Schale von einer Zitrone 2 EL Speisestärke 500g Sahnequark 100g Zwieback oder altbackenes hartes helles Brot 2 EL gemahlenen Haselnüsse Heiß oder kalt servieren, schmeckt köstlich. 1. Aprikosen entkernen, in Scheiben schneiden und mit 2 EL Zucker bestreuen. 2. Eier trennen, Eigelb, restlichen Zucker, Zitronenschale und 2…

… weiterlesen

Aprikosenkompott mit Rahmbiskuit

500 g frische Aprikosen 100 g Rohrohrzucker 1 EL Butter 100 g Rohrohrzucker 200 g Creme fraîche 4 EL Vollkorn Weizenmehl 2 EL Puderzucker 4 Eier etwas Butter zum Einfetten 1. Die Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen. 2. 100g Zucker in eine Pfanne geben und karamelisieren, mit etwa 4 EL Wasser ablöschen. Die Aprikosen und…

… weiterlesen

Rösti mit Spinat-Füllung

500g festkochende Kartoffeln 1 Ei Salz und Pfeffer Brat- und Backöl zum Ausbacken Füllung: 500g Spinat 1 Bund Lauchzwiebeln 2 EL Olivenöl 100g Schinkenspeck 1. Für die Rösti Kartoffeln schälen, waschen und mit einer Reibe in eine Schüssel stifteln. Ein Ei unter die Masse quirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. 2. Für die Füllung den…

… weiterlesen

Eingelegte Zucchini

600g Zucchini 3 Knoblauchzehen ½ Bund Kräuter nach Geschmack 3 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer 3 EL Balsamico bianco 1. Zucchini waschen, putzen und in ca. ½ cm dicke längliche Scheiben schneiden. Auf einem Handtuch 1 Stunde trocknen lassen, dabei wenden. So brauchen Sie beim Braten weniger Fett. 2. Knoblauch abziehen und hacken. Kräuter waschen, trockentupfen…

… weiterlesen

Dicke Bohnen mit Pecorino

600 g Dicke Bohnen, ergibt ca. 100-150g Kerne ½ Kopf Blattsalat ¼ l Gemüsebrühe 4 EL Olivenöl 3 EL Balsamico Bianco 40 g Pecorino etwas Basilikum einige Cocktailtomaten entkernte, schwarze Oliven Salz und Pfeffer Eine köstliche kleine Vorspeise! 1. Die ausgepalten Bohnen in der Gemüsebrühe 3-4 Min. garen, abseihen und die Brühe auffangen. 2. Die…

… weiterlesen

Gegrillte Tomaten mit Feta und Basilikum

250 g Feta, (bei uns gibt’s leckeren regionalen Feta) 2 Tomaten ½ Bund Basilikum 1 kleine Porreestange (oder Zwiebel) 1 Knoblauchzehe Salz, Pfeffer Olivenöl 1. Schaffeta und Tomaten in Scheiben schneiden. Ca. 15 Basilikumblätter waschen und mit einer Schere oder Messer in Streifen schneiden. Den Porree in feine Ringe schneiden. 2. 4 große Stücke Alufolie…

… weiterlesen

Erdbeer – Minz – Sekt

500g Erdbeeren
einige Blätter Pfefferminze (z.B. „After-Eight“)
1 Flasche Sekt

Ein feiner Sommercocktail!
Zutaten für 4 bis 5 Gläser

1. Die Minze zusammen mit den geputzten Erdbeeren sehr fein pürieren.

2. Die Gläser zur Hälfte mit dem Erdbeerpüree füllen und mit dem Sekt aufgießen. Mit einem Minzblättchen garnieren.

Grüne Sommersuppe

600 g Kartoffeln neu Ernte 200 g Mangold 200 g Brokkoli 1 mittelgroße Zucchini 1,2 l Gemüsebrühe 200 g Erbsen (TK-Erbsen) ½ Bund Dill Kräutersalz 150 g saure Sahne oder Creme Fraîche 1. Kartoffeln gut schrubben. Mangold waschen und in Streifen schneiden. Brokkoli in kleine Röschen brechen. Zucchini in Scheiben schneiden. 2. Gemüsebrühe aufkochen. Kartoffeln…

Erdbeeren mit Joghurt und Honigcroutons

1 kg Erdbeeren Zucker nach Geschmack 500g Naturjoghurt Saft einer Zitrone 2 EL Zucker 3-4 Scheiben helles Brot 2 EL Butter 1 EL Honig etwas braunen Zucker 1. Die Erdbeeren waschen, den Kelch entfernen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Mit wenig Zucker bestreuen und ziehen lassen. 2. Den Joghurt mit Zitronensaft und Zucker…

Holunderblüten-Pfannekuchen

250 g Mehl 4 Eier 375 ml Milch Salz und Pfeffer Etwas Mineralwasser Fett zum Ausbacken Puderzucker 1. Die Teigzutaten zu einem glatten, flüssigen Teig verrühren. Soviel Mineralwasser hinzufügen, dass die Blüten sich gut tauchen lassen. Die Blütendolden nach Käfern absuchen, abputzen und am Stiel in den Teig tauchen und in heißem Fett ausbacken. 2.…

Holunderblütensirup

3 L Wasser 2 kg Zucker 20 Dolden Holunderblüten 3 Bio-Zitronen 60 g Zitronensäure (aus der Apotheke) Holunderblütensirup hat ein hinreißendes Aroma. Mit Mineralwasser oder Sekt gemischt ein erfrischendes und spritziges Getränk. 1. Das Wasser aufkochen und 2 kg Zucker einrühren. Solange kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Zitronensäure im Wasser auflösen. 2.…

Salat von Fenchel mit Wassermelone

400g Fenchelknolle Salz und Pfeffer Fenchelgrün 2 EL Zitronensaft 2 EL Olivenöl 500g Wassermelone 8 hauchdünne Scheiben Parmaschinken Ein ganz spezielle Kombination, die vorzüglich schmeckt! 1. Fenchel putzen, etwas Grün beiseite legen und die Knolle fein hobeln. 2. Den Fenchel mit etwas Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und kräftig kneten. 3. Zitronensaft und…

Frische Erdbeeren mit Käsecreme

1 kg Erdbeeren 1 EL Zucker Creme: 1 Kirks Frischkäse 200g Sahne 1 Zitrone 2 EL Zucker Etwas Vanille Blättchen zur Dekoration von Zitronenverbene oder Zitronenmelisse 1. Erdbeeren waschen, den Kelch entfernen und klein schneiden. Mit dem Zucker vermischen und etwas stehen lassen. 2. In der Zwischenzeit die Sahne steif schlagen und mit dem Frischkäse…

Blumenkohl-Brot Auflauf

6 Scheiben Vollkornbrot (altbacken, am besten säuerliches Roggenbrot) 1 Blumenkohl 1 TL Gemüsebrühepulver 1 TL Salz 250ml Wasser 2 EL Öl 250g Porree oder Zwiebeln 500g Tomaten 450 g saure Sahne 1 Bund Schnittlauch 1 TL Paprikapulver 100g Gouda 2 TL Kräutersalz Pfeffer und Muskat 1. Den Blumenkohl in Röschen zerteilen, waschen und im Wasser…

Gemüse mit Erdnuss-Sauce

Für die Sauce: 2 Zwiebeln 1 EL Butter 2 TL Instant Gemüsebrühepulver ½ l Wasser 4 EL Erdnussmus Crunchy Kräutersalz Pfeffer Für das Gemüse: Olivenöl 400g Zucchini 1 grüne Paprikaschote 1 rote Paprikaschote 400 g Möhren 100 g Zwiebeln ½ Bund Basilikum Als Beilage: 2 volle Tassen Basmatireis 1. Den Reis kochen. Eine verlässliche Mengenangabe…

Schaftaler in Basilikumtoast

4 Scheiben Toastbrot 1 Schaftaler Salz Pfeffer 2 Zweige Basilikum 2 Eier 2 El Milch 4 El Mehl 2 El frisch geriebener Parmesan oder Pecorino 8 El Olivenöl Salat Tomaten Eine Köstlichkeit! 1. Die Toastscheiben entrinden. Schaftaler trocken tupfen und in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. 2 Brotscheiben damit belegen, aber nicht ganz bis…

Kohlrabi-Curry-Suppe

2-3 Kohlrabi 5-6 Kartoffeln 2 Zwiebeln, mittlerer Größe 1 EL Butter ca. 1 l Gemüsebrühe Currypulver Kräutersalz Curcuma Zitronensaft Zucker 1 Handvoll Rosinen 1-2 Bananen 1. Den Kohlrabi und die Kartoffeln schälen und würfeln, dabei die kleinen Kohlrabi-Blättchen zurückbehalten. 2. Die Zwiebel putzen und würfeln. In der Butter glasig dünsten. Das gewürfelte Gemüse hinzufügen und…

Schaftaler-Bällchen in Kräuterpanade

2 Schaftaler mit Kräutern Salz Pfeffer 1 Bund Kräuter nach Wahl, gut dazu passt Estragon oder Schnittlauch oder…. 2 Eier 3 EL Mehl, gerne auch Vollkornmehl 100 g Semmelbrösel Brat- und Backöl zum Backen Schmeckt himmlisch!! 1. Die Schaftaler abtrocknen, vierteln und salzen und pfeffern. Das Kräuterbund fein hacken. 2. Die Eier kräftig mit Salz…

Spargelauflauf mit Schaftaler

500g Spargel 150 ml Gemüsebrühe 150 ml Weißwein Saft von 1 Zitrone 1 Lorbeerblatt 2 Nelken einige Pfefferkörner 2 EL Butter 2 Tomaten Salz, frisch gemahlener Pfeffer 1 Schaftaler (oder 1 Mozzarella) 2 EL gehackte Petersilie 1. Den Spargel dünn schälen. Gemüsebrühe, Weißwein, Zitronensaft, Lorbeerblatt, Nelken und Pfefferkörner mit Butter in einem großen Topf aufkochen…

Bunter Gerstensalat

250 g Nacktgerste 450 ml Gemüsebrühe 4 EL saure Sahne 1 EL Weißweinessig 2 EL Olivenöl 1 kleine Zwiebel 1 Bund Petersilie 3 Gewürzgurken Kräutersalz Pfeffer 2 Tomaten oder eine handvoll Cocktailtomaten 1 Bund Radieschen 2 hart gekochte Eier Hört sich nicht so lecker an, schmeckt aber fantastisch!! 1. Gerste mit Gemüsebrühe aufsetzen und ca.…

Spargel mit zweierlei Saucen

1 kg weißer Spargel 1 kg Kartoffeln Die Mandelsauce: 100g blanchierte, geschälte Mandeln ½ Knoblauchzehe 125 g Kirks Frischkäse 0,1L Olivenöl 5 cl Milch 1 Bund Petersilie Die Joghurtsauce: 1 frisches Brötchen ½ Knoblauchzehe 3 EL Weißweinessig 3 EL Weißwein 5 EL Olivenöl 125 g Naturjoghurt Salz und Pfeffer 1. Die Mandelsauce: Petersilie waschen und…

Sauce Hollandaise

1 EL Essig 150 ml trockener Weißwein 3 Eigelb 200 g kalte Butter Salz und frisch gemahlener Pfeffer Ein Saucenklassiker bestehend aus einfachen Zutaten, aber mit großer Wirkung!! Zutaten für 1 kg geschälten Spargel. 1. Den Weißwein, den Essig und die Eigelbe in eine Schüssel geben und im heißen Wasserbad schaumig schlagen. Anschließend die kalte…